111 Orte auf Teneriffa, die man gesehen haben muss

 

Sibylle von Kapff, Gerhard von Kapff

111 Orte auf Teneriffa, die man gesehen haben muss

Sibylle von Kapff, Gerhard von Kapff

111 Orte auf Teneriffa, die man gesehen haben muss

Mit zahlreichen Fotografien

Broschur

13,5 x 20,5 cm

240 Seiten

ISBN 978-3-95451-916-3

Euro 16,95 [D] , 17,50 [AT]

Teneriffa muss eine besondere Magie haben. Wenn jedes Jahr insgesamt sechs Millionen Urlauber, davon allein zwei Millionen Deutsche, Teneriffa besuchen, ist das kein Zufall. Und wenn knapp hunderttausend von ihnen  gleich für immer dortbleiben und Residenten der Kanareninsel werden, muss es noch andere Gründe geben als den ewigen Frühling, Strand und Sonne. Dieses Buch steckt voller charmanter Geschichten, Geheimtipps und  überraschender Plätze – es zeigt 111 Orte auf Teneriffa, die selbst für Insider ein neues und noch attraktiveres Bild der Insel zeichnen.

Autorenportrait

  • Sibylle von Kapff

    Sibylle von Kapff, Jahrgang 1967, ist eigentlich gelernte Krankenschwester, hat aber bereits journalistisch gearbeitet. Schon oft stand sie ihrem Mann Gerhard bei Buchprojekten als Fotografin, Lektorin und Ideengeberin zur Seite.

    mehr über diese Autorin

  • Gerhard von Kapff

    Gerhard von Kapff, Jahrgang 1964, wohnt mit seiner Frau Sibylle und seinen beiden Jungs in Ingolstadt. Er ist Mitautor des Bandes »111 Orte in Ingolstadt und im Altmühltal, die man gesehen haben muss« und anderer Bücher zum Thema Reisen. Hauptberuflich ist er Redakteur der Tageszeitung Donaukurier in der Redaktion Eichstätt.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 Orte in Neapel, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Edinburgh, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte im Iran, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Glasgow, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Langhe, Roero und Monferrato, die man gesehen haben muss
·