Martin Droschke

Martin Droschke

Martin Droschke, geboren 1972 in Augsburg, zog 1992 zum Studium der Philosophie, Pädagogik und Geschichte nach Nürnberg. Er arbeitete als freier Journalist und Literaturkritiker u.a. für den »Tagesspiegel«, die »taz« und die »Süddeutsche Zeitung« und lebt heute als freier Werbetexter und Autor in Coburg. Er beschäftigt sich seit einem Urlaub in Pilsen, der Geburtsstadt des gleichnamigen Bierstils, intensiv mit Gerstensäften und veröffentlichte bereits verschiedene Bücher zum Thema Bier.

  • 01.12.2017
    19:00 Uhr
     

    Martin Droschke & Norbert Krines - 111 fränkische Biere, die man getrunken haben muss - 01.12. - Nürnberg

    Bierdegustation Best of Bock – Frankens stärkste Flüssigkeiten

    Lesung

    Bunsen Goetz Galerie
    Kressenstraße 11
    D - 90414 Nürnberg

    mehr Infos

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·