Start

  • Das Buch der Woche

    Dr. Leocardia Kardiff, Zahnärztin mit Spritzenphobie, wird in den Mord an einer betuchten Witwe verwickelt. Von Neugierde und Gerechtigkeitssinn getrieben, macht sie sich auf die Suche nach dem Täter – und gerät nicht nur mit Hauptkommissar Jakob Zimmer, Ermittler mit Zahnschmerzen, in Konflikt, sondern auch selbst in Lebensgefahr. Denn der Mörder hat sie bereits im Visier...


     

  • Der Emons Verlag ist umgezogen!

    Unsere neue Adresse lautet:

    Emons Verlag GmbH
    Cäcilienstraße 48
    50667 Köln

    Unsere zentrale Telefonnummer bleibt bestehen: +49 221/569 77-0
    Die neuen Durchwahlen zu den einzelnen Abteilungen finden Sie hier: Team

  • In den kurzen Jahren zwischen 1963 und 1965 wurden zwei Londoner Fotografen Zeugen des Entstehens einer der bedeutendsten Bands, die jemals existieren sollte: die Rolling Stones. Beide Fotografen, gerade einmal Anfang zwanzig, nutzten die Gunst der Stunde und machten Bilder, die zur Legende erwuchsen. Der Bildband »Breaking Stones« vereint Fotos der Jahre 1963 bis 1965 von Terry O‘Neill und Gered Mankowitz zu einer großartigen Hymne an eine Epoche, in der Bands jung waren, die Musik laut und die Fotografen bereit, sich keinen Augenblick entgehen zu lassen.

    weiterlesen

aktuelle Neuerscheinungen:

  • Britta Schmitz: Köln 2017 - Kalender im Hochformat

    Köln für Liebhaber: Zum siebten Mal erscheint der Kalender im Hochformat mit Fotografien von Britta Schmitz. Die Motive sind abwechslungsreich und vielseitig: Moderne trifft auf Tradition, Natur auf Architektur. Im Vertikal-Panorama kommen sie perfekt zur Geltung und eröffnen ungewohnte Perspektiven und neue Eindrücke. Eine Bereicherung für die eigenen vier Wände, ein Blickfang, der Aufmerksamkeit erregen wird.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Martin Papirowski: Neuschwanstein 3D

    Mit 3D-Brille, deutscher und englischer Text

    Das Schloss Neuschwanstein ist nicht nur eines der berühmtesten Monumente der Welt, es ist auch eines der schönsten. Kaum jemand kann sich seinem Bann entziehen. Ein magisches Bauwerk: Wer sein Inneres betritt, wähnt sich in einer anderen Welt. Prunk allerorten, aufwendige Wandgemälde, schwere Gobelins, immer wiederkehrende Motive aus der Gralslegende, aus dem Parsifal, Wolfram von Eschenbachs mittelalterlichem Bestseller, verfasst Anfang des 13. Jahrhunderts, »Ideensteinbruch« Richard Wagners und Inspiration von König Ludwig II. Das wunderbar gestaltete Buch bietet einen unvergleichlichen Einblick in die faszinierende Welt des Märchenkönigs. Tauchen Sie über die beiliegende 3D-Brille ein in die Magie und den Zauber dreidimensionaler Abbildungen. Die Bilder werden räumlich greifbar, eine Illusion der Wirklichkeit tut sich auf.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Wolfgang Gösweiner: Und die Musi spielt dazu

    Kriminalroman

    In Tirol braut sich was zusammen: Der Stern am Schlagerhimmel wird bedroht – und wenig später ermordet aufgefunden. Privatdetektiv Gerhard Gruber, von Schuldgefühlen geplagt, weil er den Star hätte bewachen sollen, will den Fall aufklären. Dabei wirft er einen Blick hinter die Kulissen der vermeintlich heilen Schunkelwelt und muss schnell feststellen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Unser Partnerverlag
in Italien:

emonsaudiolibri

Der Writer's Blog
von Bernd Imgrund
im Emons Verlag.
Jeden Mittwoch neu.