Tod am Strand

Hendrik Neubauer, Arnd Rüskamp

Tod am Strand

Hendrik Neubauer, Arnd Rüskamp

Tod am Strand

Küsten Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

336 Seiten

ISBN 978-3-95451-106-8

Euro 10,90 [D] , 11,20 [AT]

Unter den Anbietern von Angeltouren im Eckernförder Hafen gibt es Stunk. Lars Martens will die Konkurrenten aus dem Feld schlagen. Ob beruflich oder privat, Martens markiert immer den Boss. Bis man ihn eines Morgens auffindet: nackt, auf der Motorhaube seines Autos und vor allen Dingen tot. Sein schärfster Konkurrent Hoffmanns Torsten gerät ebenso unter Verdacht wie Martens‘ Witwe. Kommissar Rasmussen und die pensionierte Richterin Brix ermitteln in alle Richtungen. Wenn es sein muss, auch gegen alte Freunde.

Autorenportrait

  • Hendrik Neubauer

    Hendrik Neubauer ist in Hamburg geboren und in Trittau aufgewachsen. Während er in Kiel studierte, lernte er im Sommer die Eckernförder Bucht schätzen. Danach zog es ihn in den wilden Westen der Republik. Nach über zwanzig Jahren in der Diaspora lebt er nun als Autor, Publizist und Kommunikationsberater wieder im hohen Norden. Ungefähr in der Mitte zwischen Eckernförde und Kiel, aber Hauptsache an der See.
     

    mehr über diesen Autor

  • Arnd Rüskamp

    Arnd Rüskamp ist am Essener Baldeneysee geboren, und Wasser war immer sein Element. Er hat Publizistik studiert, war Reporter und Moderator, Soldat und Biker, Autor und Verleger. Heute verdient er sein Geld noch immer in den Medien, ist aber vor allem Ehemann und Vater. Zum Schreiben über Schleswig-Holstein qualifiziert ihn, dass er drei Monate des Jahres in seiner Wahlheimat an der Schlei lebt.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen