Themenreihe Kinder

  1 2

  • Isa Grütering, Theresia Koch, Natascha Korol 111 Orte für Kinder in Berlin, die man gesehen haben muss

    »Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein, und dann nischt wie raus nach Wannsee!« Nette Idee – es gibt aber noch 111 viel spannendere Orte für Kids in Berlin! Denn die Hauptstadt ist in Wahrheit ein einziger Abenteuerspielplatz, auf dem es für die Kleinen und die Großen unendlich viel zu entdecken gibt – vom Kinderwagenkino in Mitte bis zum Survival Training im Grunewald.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Ingrid Annel, Anne Bernhardi Mein Thüringen-Buch

    Wissensspaß für schlaue Kinder

    Wie kam der Haifisch in den Thüringer Wald? Gab es den Bratwurst-Saurier wirklich? Wieso tranken die Kinder im Mittelalter Bier? Welches Essen beugt Eselsohren vor? Wer hat den Sportunterricht erfunden? Wo wird Schnee aus Kanonen geschossen? Auf all diese Fragen gibt das Buch Antwort. Kurz, anschaulich und lebendig wird erzählt, was Thüringen so besonders macht: die Landschaft, die Spuren unserer Vorfahren, die Erfindungen, die von hier aus die Welt eroberten. Neugierige Kinder werden mitgenommen auf eine spannende Reise durch die Geschichte und Gegenwart Thüringens.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Anne Bernhardi, Silke Vry Mein Hamburg-Buch

    Wissensspaß für schlaue Kinder

    Wo liegt der alte Schwede? Was wollten die Wikinger in Hamburg? Gibt’s Delphine in der Elbe? Wem gehört die Alster? Wer sprach Kesselklopferisch? Warum hat Hamburgs Dom ein Riesenrad? Fragen über Fragen rund um Deutschlands zweitgrößte Stadt. In diesem spannenden Mitmachbuch werden sie alle beantwortet und verleiten zum Lesen, Entdecken und Selberfragen!

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Anne Bernhardi, Eva Boos, Dorothee Fleischmann Mein Berlin-Buch

    Wissensspaß für schlaue Kinder

    Berlin ist einmalig: größte Stadt, Hauptstadt, Bundesland – und Weltstadt. Die Stadt, die niemals schläft, in der  Menschen aus allen Ländern leben. Berlin ist cool, politisch, kreativ, voller Leben und voller Gegensätze. Wann und warum haben sich die Menschen hier niedergelassen? Wieso gibt es so viele Kulturen hier? Wann war Berlin einzige Inselstadt Europas und warum war Berlin geteilt? Wer trinkt Sportmolle und wieso kommt der Döner aus Berlin? Wo kann man die Goldelse sehen? Wieso kann man in einer Platte wohnen? Was gibt es nur in Berlin und wieso gibt es so viel doppelt? Entdeckt eure Stadt – sie ist einzigartig!

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Christina Bacher Bolle und die Bolzplatzbande: Das Römergrab

    Köln Krimi für Pänz

    Für Laura geht ein Traum in Erfüllung, als sie in den Ferien auf den Hund ihrer Nachbarin aufpassen darf. Der kleine Pudel entpuppt sich als der perfekte Spürhund – und stößt auf einer Baustelle am Eigelstein auf ein leeres Römergrab. Doch was bedeutet das Graffiti, das jemand dort an die Wand gesprayt hat: CAVE CANEM – Warnung vor dem Hunde? Ihr neues Abenteuer führt die Bolzplatzbande zurück in die Zeit des alten Rom – und in so manche brenzlige Situation...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Hannah Lotte Stragholz Kölle Alaaf Mein erstes Kölner Karnevalsbuch

    Ein Pappbilderbuch über den Karneval für die größten und kleinsten Kölner, für Jung und Alt zum Entdecken, zum Lachen und Einstimmen auf die schönste Jahreszeit. Die beliebtesten Motive wie Strüßje, Kamelle, die decke Trumm und Zoch – wunderbar leicht, bunt und mit viel Hätz von der Kölner Künstlerin Hannah Lotte Stragholz gezeichnet. Sie feierte jüngst Erfolge mit ihrem animierten Kurzfilm » Ein Aus Weg«, der u.a. mit dem »West Art« Zuschauerpreis beim Filmfest Oberhausen ausgezeichnet wurde und für den Deutschen Kurzfilmpreis 2016  nominiert ist.

    weiterlesen

  • Elena Rosa Gil Mein Kölner ABC

    KÖLN – das ist »Alaaf«, und das ist das »Bützje«, das sind »Tünnes« und »Schäl«, die »Pänz« und natürlich der »Zoch«. »Mein Kölner ABC« bringt den kleinsten Kölnerinnen und Kölnern spielerisch das ABC bei, liebevoll und fröhlich bebildert von der Illustratorin Elena Rosa Gil. »Mein Kölner ABC« ist der Auftakt einer regionalen Reihe: Ob Köln, Berlin, Bayern oder Schwaben, jede Region hat ihre ganz eigenen Begriffe. Das ABC greift die Mundarten auf, illustratorisch übersetzt durch die lustigen Charaktere und munteren Settings der jeweiligen Regionen.


    Ein Bilderbuch für die kleinsten Kölnerinnen und Kölner zum Schauen und Entdecken, für Schulkinder zum spielerischen Erlernen des ABCs – oder aber als Geschenk von Mama, Papa, Paten, Oma und Opa oder Freunden!

    weiterlesen

  • Fee Bonny, Paula Döring, Natascha Rosenberg Mein erstes Jahr in Köln Babyalbum

    Dieses wunderschöne, bunte, lustige Album begleitet alle Kölner Eltern und ihr Baby durch das erste Jahr. Von der Geburt bis zum ersten Geburtstag laden die unterschiedlichsten Seiten dazu ein, die ganz persönliche Entwicklung der kleinen Kölnerinnen und Kölner kreativ festzuhalten – vom Klassiker »Mein erster Zahn« bis zu »Mein erster Karneval«. Die liebevoll-witzigen Illustrationen der spanischen Illustratorin Natascha Rosenberg machen das Album zu einem besonderen Schmuckstück.

    weiterlesen

  • Maren Gottschalk Mein Köln-Buch Wissensspaß für schlaue Kinder

    Illustriertes Kindersachbuch

    Die größte Stadt in Nordrhein-Westfalen ist so vielfältig wie ihre Einwohner: sportlich, kreativ, lebensfroh und cool. Hier trifft sich die Welt seit über 2000 Jahren, hier drehen die Skater direkt neben dem Dom ihre Runden, und hier lebt die berühmteste Maus in Orange. Aber die Stadt stellt uns auch vor viele Rätsel: Wieso ist die Jungfrau im Karneval ein Mann? Warum stiegen Richmodis‘ Pferde auf den Dachboden? Und warum brauchten die Römer kein Maggi?
    »Mein Köln-Buch« nimmt Neugierige mit auf eine abenteuerliche Reise durch die thematische Geschichte einer spannenden Stadt!

    weiterlesen

  • Ute Friesen Mein Rheinland-Pfalz-Buch Wissensspaß für schlaue Kinder

    Illustriertes Kindersachbuch

    Auf welchen Instrumenten machten die Menschen der Eisenzeit Musik? Wann wurden Störche und Hamster in Rheinland-Pfalz heimisch? Spielten die Römer auch schon Brettspiele? Welche Gerichte standen im ältesten, in Mainz geschriebenen Lehrbuch für Köche?
    Das neue regionale Sachbuch für Kinder erklärt Grundschülern, wie und was in früheren Zeiten gegessen wurde, wie man sich kleidete, wie die Menschen wohnten und arbeiteten und wie es in der Schule zuging. Es erzählt in lebendiger und anschaulicher Sprache, wann und warum Menschen nach Rheinland-Pfalz einwanderten, weshalb andere das Land verließen und wie sie alle zusammen unser heutiges Leben beeinflusst haben. Ein Buch voller spannender Geschichten, Anregungen und Bastelanleitungen.

    weiterlesen

  • Ute Friesen Mein Baden-Württemberg-Buch Wissensspaß für schlaue Kinder

    Illustriertes Kindersachbuch

    Wie hat man in früheren Zeiten hier gelebt? Haben die Ritter in Baden-Württemberg gerne Kartoffelsalat gegessen? Warum wachsen im Schwarzwald so viele Bäume? Warum haben sich die Herzöge nicht gewaschen? Was lernten die Kinder vor 100 Jahren in der Schule? Auf alle diese Fragen gibt das Buch eine Antwort. Kindgerechte Experimentierund Bastelanleitungen laden dazu ein, Geschichte nachzuerleben. Viele Ausflugstipps führen zu Spuren der Vergangenheit im deutschen Südwesten.

    weiterlesen

  • Susanne Rebscher Mein Bayern-Buch Wissensspaß für schlaue Kinder

    Illustriertes Kindersachbuch

    Das größte Bundesland Deutschlands steckt voller Gegensätze und Eigentümlichkeiten. Während an einer Stelle das Heu noch wie vor Hunderten von Jahren gehäufelt wird, stellen Menschen woanders neueste Technik her. Das Dirndl ist ein modernes Kleidungsstück, im Stadion trainieren berühmte Fußballspieler, und in der Musikschule spielen die Kinder Hackbrett. Warum Bayern so ist, wie es ist, erfahrt ihr in diesem coolen »Mitmachgeschichtsbuch«!

    weiterlesen

  • Susanne Rebscher Die sagenhaften 13 Von Rittern und Burgfräuleins am Rhein

    Illustriertes Kindersachbuch

    Wer hat nicht schon von den furchtlosen Rittern und schönen Prinzessinnen, von den wilden Drachen und anderen Gestalten gehört, die einst am Rhein lebten? Der kleine Ritter Robin und sein Drache Feuerlos begleiten die jungen Leser auf einer spannenden Reise durch die mittelalterliche Sagenwelt. Illustrationen im Comicstil, kindgerechte Texte und tolle Tipps lassen die Geschichte lebendig werden!

    weiterlesen

  • Heribert Stragholz Mein erstes Schweizbuch

    Die Schweiz darf aufatmen: Jetzt gibt es auch für die kleinsten Eidgenossen ein Buch, das aus ihnen frühzeitig waschechte Schweizer macht. 18 typische Motive und Figuren präsentiert das quadratische Pappbilderbuch – farbenfroh, handlich und unkaputtbar: vom Schweizer Käse bis zum Schweizer Uhrwerk, von der Alm bis zum
    Alphorn.

    weiterlesen

  • Heribert Stragholz Mein erstes Frankenbuch

    Fränkische Familien können sich freuen: Auch für ihre kleinsten Sprösslinge gibt es jetzt ein Buch, das aus ihnen frühzeitig waschechte Franken macht. 18 typische Motive und Figuren präsentiert das quadratische Pappbilderbuch – kunterbunt, handlich und robust. Die Grundausstattung eines jeden fränkischen Kinderzimmers wird mit »Mein erstes Frankenbuch« um ein wichtiges Utensil erweitert.

    weiterlesen

  • Stefan Valentin Müller Ich erkläre meine Heimat:
    Der Spessart für Kinder

    Was ist der Spessart? Wie sah er früher aus? Und wie war das damals mit den Räubern und Wilderern? Mit Herrgottsdieben und Bildstöcken? Das und vieles andere wird in diesem Buch erklärt. Nach der Lektüre ist der kleine und auch große Leser um einiges schlauer, was die sagenreiche Landschaft vor unserer Haustür betrifft. Und dass die reich illustrierte Lektüre Spaß macht, dafür garantieren der Autor und der Zeichner mit ihrer Herkunft aus diesem Märchenwald.

    weiterlesen

  • Heribert Stragholz Mein erstes schwäbisches Büchle

    Bücher übers Schwabenland gibt es viele, doch keines für die Kleinsten. Aber wir meinen, auch und gerade sie haben ein Recht auf ihr Büchle. Also füllen wir diese Lücke und präsentieren »Mein erstes schwäbisches Büchle« auf Hartpappe. Die Grundausstattung eines jeden schwäbischen Kinderzimmers wird um ein wichtiges Utensil erweitert. Von der Schwäbischen Eisenbahn zum Cannstatter Volksfest, von Spätzle zur Brezel - hier ist alles drin, was auch kleinste Schwaben mögen.

    weiterlesen

  • Iris Schlüter Marie im Hänneschen

    Erstlesebuch

    Marie ist neidisch auf ihre beste Freundin: Anstatt mit Marie zu spielen, geht sie mit ihrer Patentante ins Hänneschen-Theater. Da wäre Marie jetzt auch gern! Der Nachmittag wird aber doch viel spannender als erwartet. Mit Hilfe einer selbst gebrauten Zauberlimonade gelingt es Marie, Marienkäfer zum Sprechen zu bringen und ihren großen Bruder für einen abenteuerlichen Plan zu gewinnen, der letztendlich ans Ziel ihrer Wünsche führt.

    weiterlesen

  • Heribert Stragholz Mein erstes Syltbuch

    Auch die allerkleinsten Sylter haben ein Recht auf ihr Heimat-Buch. Wir tun etwas gegen den Mangel an regionalen Bilderbüchern und präsentieren hier und heute »Mein erstes Syltbuch« auf Hartpappe. Damit wird die Grundausstattung für jeden Kinderwagen um ein wichtiges Utensil erweitert.

    weiterlesen

  • Eva Steins Drei Wörter für Mama

    Erstlesebuch

    Manchmal kann einem so richtig gemein langweilig sein. Lukas und Alina kennen das auch. Genau deshalb erfindet ihre Mutter tolle Zeitvertreibergeschichten für die beiden. Abwechselnd dürfen sie ihr drei Wörter nennen, aus denen ihre Mutter dann abenteuerliche, lustige, gruselige oder völlig verrückte Geschichten macht. Eines aber haben die Geschichten gemeinsam: Sie haben alle mit Köln zu tun. Manche sind sogar wirklich geschehen. Und immer müssen die drei Wörter von Lukas und Alina darin vorkommen. Jetzt seid ihr dran. Entdeckt ihr die drei Wörter in jeder Köln-Geschichte?

    weiterlesen

  • Mein erstes Kölner Planschbuch

    Jetzt können die Wellen in der Wanne so richtig hochschlagen: mit dem ersten Köln-Badewannenbuch zum Planschen. Wasserfest, ungiftig und voller toller Köln-Motive: Zoo und Dom, Hänneschen und Funkemariechen, Clown und Geißbock, Schiff und Wappen sehen plitschnass noch mal so gut aus! Immer mit dabei: die kleine Ente »Colonia«.

    weiterlesen

  1 2

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·