Risotto für Krissy Kraut

Elio Pellin

Risotto für Krissy Kraut

Elio Pellin

Risotto für Krissy Kraut

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5

144 Seiten

ISBN 978-3-95451-292-8

Euro 8,95 [D] , 9,20 [AT]

Sfr 0,00 [CH]

Bastiano Boscardin ist als Professor für forensische Physik und Ballistik eine international anerkannte Kapazität. Doch eine Reihe von Mordfällen in Bern stellt ihn vor eben solche Rätsel wie seine Lieblingsfahnderin Krissy Kraut. Mordet sich jemand durch die Berner Krimigeschichte? Patrizia Bühler, Professorin für Literaturwissenschaft, kann den beiden vielleicht weiterhelfen – wenn sie lange genug lebt . . .

Autorenportrait

  • Elio Pellin

    Elio Pellin, geboren 1964, ist ganz im Osten der Schweiz aufgewachsen und lebt nun seit bald 30 Jahren in Bern. Er ist promovierter Literaturwissenschaftler und hat als Lehrbeauftragter, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Redakteur und Autor von satirischen Texten gearbeitet. Heute ist er Verantwortlicher für Öffentlichkeits-und Kulturarbeit der Universitätsbibliothek Bern.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen