Region Thüringen

  1 2

  • Juliane Annel, Ulf Annel 111 Orte an der Unstrut, die man gesehen haben muss

    Die Unstrut fließt knapp 200 Kilometer durch Thüringen und Sachsen-Anhalt. Sie verbindet das katholische Eichsfeld mit dem Kernland der Lutherischen Reformation. An ihren Ufern fanden große Schlachten statt, eine besiegelte das Ende des Thüringer Königreiches. Heute kann man auf dem Unstrut-Radweg von der Quelle bis zur Mündung radeln, Rast machen in Städten und Dörfern voller Sehenswürdigkeiten, Kultur und Kunst, Orte, die Sie erstaunen werden.

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Julia Bruns Thüringer Teufelswerk

    Kriminalroman

    Spielleute, Gaukler und Ritter belagern Bad Langensalza: Das legendäre Mittelalterstadtfest hat die Kurstadt fest
    in seiner Hand. Für einen war es jedoch das letzte historische Spektakel. Beim »Teufelswerk«, einem allseits gefürchteten Spiel, findet man eine verstümmelte Leiche. Die Kommissare Bernsen und Kohlschuetter tauchen ein in eine Zeit, in der drakonische Strafen an der Tagesordnung waren.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Ingrid Annel, Ulf Annel Das große Weihnachtsbuch Thüringen

    Die Weihnachtszeit beginnt in Thüringen im Oktober, wenn im Weihnachtspostamt Himmelsberg die ersten Wunschzettel eintreffen, und endet mit besonderen Bräuchen im Januar. Dazwischen leuchten die Lichter zum Martinsfest und am Heiligabend, die Weihnachtsfeuer brennen auf dem Schweinaer Antoniusberg, und der Schein spiegelt sich in hauchdünn geblasenen Glaskugeln aus dem Thüringer Wald. Das liebevoll gestaltete Weihnachtsbuch lässt nicht nur Einheimische in Nostalgie schwelgen, sondern erzählt auch die Geschichte von Riten, die sich in ganz Deutschland verbreitet haben. Ein schönes Buch zum Schmökern und Einstimmen in die Advents- und Weihnachtszeit.

    weiterlesen

  • Christine Frühling, Tim Frühling 111 Orte in Osthessen und in der Rhön, die man gesehen haben muss

    Ein Gebirge, drei Bundesländer! Entdecken Sie die Schönheit des Landes der offenen Fernen mit seinem Wechsel aus dichten Wäldern und lichten Weiden. Früher bettelarmes Bauernland, zieht das Biosphärenreservat heute Naturliebhaber aus ganz Deutschland an. Der Bischofssitz Fulda, die Festspielstadt Bad Hersfeld, das Staatsbad Kissingen und die Theaterstadt Meiningen rahmen das grüne Herz Deutschlands ein. Beiderseits des ehemaligen Eisernen Vorhangs gibt es viel zu entdecken!

    weiterlesen

  • Kirsten Elsner-Schichor 111 Orte im Harz, die man gesehen haben muss

    Der Harz, der weithin sichtbare »dicke Brocken« im Bundeslanddreieck Niedersachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt, lag viel zu lang und unterschätzt im innerdeutschen Randbereich: versteckt, belauscht und begrenzt. Dabei bietet der »Hausberg« und die erste Adresse der Norddeutschen in Sachen Skizirkus eine sehr facettenreiche und vor Wasser gurgelnde Kulturlandschaft über und unter Tage und überrascht immer wieder im Detail. Diese Region ist ein Urgestein, verjüngt sich aber sanft an vielen Stellen, ohne dabei ihre klassisch mystische Anziehungskraft zu verlieren. Kommen Sie mit auf Entdeckungstour abseits der üblichen Pfade. Der Harz lockt teuflisch!

    weiterlesen

  • Ingrid Annel, Anne Bernhardi Mein Thüringen-Buch

    Wissensspaß für schlaue Kinder

    Wie kam der Haifisch in den Thüringer Wald? Gab es den Bratwurst-Saurier wirklich? Wieso tranken die Kinder im Mittelalter Bier? Welches Essen beugt Eselsohren vor? Wer hat den Sportunterricht erfunden? Wo wird Schnee aus Kanonen geschossen? Auf all diese Fragen gibt das Buch Antwort. Kurz, anschaulich und lebendig wird erzählt, was Thüringen so besonders macht: die Landschaft, die Spuren unserer Vorfahren, die Erfindungen, die von hier aus die Welt eroberten. Neugierige Kinder werden mitgenommen auf eine spannende Reise durch die Geschichte und Gegenwart Thüringens.

    weiterlesen

  • Julia Bruns Äpfel und Dirnen

    Thüringen Krimi

    Die Kleinstadt Kindelbrück erlebt die schlimmste Mordserie ihrer Geschichte – gleich drei Leichen werden in dem sonst so ruhigen Städtchen im Thüringer Becken entdeckt. Das Kuriose: Die Toten stammen allesamt aus dem verfeindeten Nachbarort Bilzingsleben, sind splitternackt – und ihre Mägen mit Apfelsaft gefüllt. Die Kommissare Bernsen und Kohlschuetter glauben zunächst an einen verrückten Serientäter mit Vorliebe für Fruchtsäfte. Doch die Wahrheit erweist sich als weitaus pikanter...
     

    weiterlesen

  • Katharina Schendel Frau Sunna und Herr Tod

    Thüringen Krimi

    Die Vorbereitungen für den »Eisenacher Sommergewinn« laufen auf Hochtouren, da versetzt eine Mordserie die Einwohner der Wartburgstadt in Angst und Schrecken. Kurz hintereinander werden drei Frauen mit durchbohrtem Herzen aufgefunden – sie alle hatten als Frau Sunna den Winter vertrieben. Weil die Polizei vor einem Rätsel steht eilt Star-Ermittler Takeo Takeyoshi zu Hilfe und begibt sich mit dem pensionierten Stadtchronisten Hubertus Schmunk auf eine höchst nervenaufreibende Mörderjagd.

    weiterlesen

  • Oliver Ultsch, Pia Ultsch 111 Orte in und um Coburg, die man gesehen haben muss

    Coburg wurde einst von Bismarck als »Gestüt Europas« bezeichnet. Zahlreiche Königshäuser haben  verwandtschaftliche Bande in das kleine Herzogtum. Aber auch die neuere Geschichte prägt den Landstrich zwischen Werraquelle und Obermain. Wo einst Stacheldraht »wuchs«, sprießt nun das Grüne Band. Hier gibt es viel zu entdecken und noch mehr zu bestaunen. Bei der einen Anekdote ist Kopfschütteln, bei der anderen eher Schmunzeln angesagt. Gemeinsam haben diese Orte und Geschichten, dass sie die eigene Heimat interessanter, spektakulärer und liebenswerter machen.

    weiterlesen

  • Juliane Annel, Ulf Annel 111 Orte in und um Erfurt, die man gesehen haben muss

    Die thüringische Hauptstadt Erfurt ist eines der größten mittelalterlichen Flächendenkmale Deutschlands. Aber auf und neben den historischen Straßen, in historischen Gebäuden und Neubauten pulsiert ein geradezu südländisches Leben. Hier mischt sich Geschichte mit Moderne, Bauhaus reiht sich an Barock, junge Leute beleben Altes, und Alteingesessene stehen laufend vor staunenswert Neuem. Und wenn man den Radius neugierig noch etwas weiter zieht, erlebt man vor den Toren der Stadt so einige Überraschungen.

    weiterlesen

  • Christoph Heiden Tod in Jena

    Kriminalroman

    Die Tochter des Jenaer Bürgermeisters wird das Opfer von K.o.-Tropfen. Ein dummer Zufall oder das Kalkül eines skrupellosen Verbrechers? Die Kommissare Henry Kilmer und Linda Liedke ermitteln im Theatermilieu, doch die Welt des Spiels und der Masken will ihre Geheimnisse nicht offenbaren. Was soll der Vorhang verhüllen: die Obsessionen eines Regisseurs? Eine perfide Intrige? Oder doch etwas ganz anderes?
     

    weiterlesen

  • Julia Bruns Im Schatten der Heidecksburg

    Thüringen Krimi

    Aufruhr im beschaulichen Rudolstadt: Ein Mann ist während  des Barockfestes aus dem Fenster von Schloss Heidecksburg gefallen. Oder wurde er gestoßen? Die Ermittlungen führen die Kommissare Bernsen und Kohlschuetter immer wieder zurück zur Burg – und mitten hinein in ein ver-worrenes Netz aus falscher Moral, Dünkel und Lügen.

    weiterlesen

  • Ingrid Annel Sagen aus Thüringen Von Riesen, Zwergen und versunkenen Schätzen

    Illustriertes Kinderbuch

    In Thüringen war viel los: In den Wäldern spukten allerlei Zwerge, Moosmännchen und Waldweiblein. In den Seen und Flüssen warteten Nixen darauf, Menschen in ihr Reich zu locken. Und in alten Ruinen leuchteten nachts Flämmchen an Stellen, wo wundersame Schätze versunken waren. Zwerg Elfried und die Schlangenkönigin kennen viele sagenhafte Geheimnisse. Die beiden nehmen die jungen Leser mit auf eine spannende Reise kreuz und quer durch Thüringen. Muntere Texte und heitere Illustrationen im Comicstil weisen den Weg in die Welt der Sagen und erzählen viel über Thüringen.

    weiterlesen

  • Paul Kohl Goethes Leichen

    Historischer Kriminalroman

    Weimar 1783: Eine Kindsmörderin wird enthauptet, junge Burschen werden als Rekruten nach Preußen verkauft, ein Schmied und ein Bauer ermordet. Auf der Suche nach einer wertvollen Handschrift irrt Archivar Kestner im Labyrinth dieser Verbrechen umher – und erhofft sich Hilfe von Geheimrat Goethe. Doch dieser fürchtet die Aufklärung seiner Taten und weist ihn ab. Da erscheint Kestner Mephistopheles persönlich und lockt ihn in einen Keller des abgebrannten Schlosses. Jetzt wird es für Kestner höllisch heiß.

    weiterlesen

  • Klaus Jäger Rennsteig-Schwalben

    Thüringen Krimi

    Im beschaulichen Riedburg bricht ein Mann nach einer Verfolgungsjagd tot zusammen. Hat die Polizei zu hart zugegriffen? Noch während Polizeireporter Peter Hartmann den ersten Theorien nachgeht, wird die Leiche geraubt – und die beiden Bestatter werden regelrecht hingerichtet. Wenig später findet man im Thüringer Wald einen weiteren Toten. Hartmanns Recherchen führen ihn auf die Spur eines Rudels menschlicher Wölfe...

    weiterlesen

  • Katharina Schendel Muhkübchen

    Thüringen Krimi

    Der alternde Casanova Harald Stenz wird tot in seinem Bett aufgefunden. Hat er sich zu viel zugemutet? Hobbydetektivin Scarabea von Maarstein ist da anderer Meinung. Gemeinsam mit dem Dorfpolizisten Sven Grüneis begibt sie sich auf Spurensuche. Scarabeas Papagei Dr. Jekyll, der sich bis vor Kurzem noch für einen Menschen gehalten hat, liefert einen entscheidenden Hinweis. Und die beiden Ermittler können nicht glauben, was sie da aufgedeckt haben...

    weiterlesen

  • Monika Barwinska, Michael Moll 111 Orte im Thüringer Wald, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Im Thüringer Wald befindet sich die größte Kuhglocke der Welt, der Gründungsort der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, auch als SPD bekannt, die Überreste einer alten Autobahn und eine Kirche, die aus zwei Schiffen besteht, die wiederum im rechten Winkel zueinander stehen. Und auch der sprichwörtliche Hund liegt hier manchmal begraben, dennoch gibt es viel Neues und einige Skurrilitäten mit einem Augenzwinkern zu entdecken. Gehen Sie auf die Suche!

    weiterlesen

  • Julia Bruns Zwei Bier und ein Mord

    Thüringen Krimi

    Im thüringischen Weißensee wird eine Leiche gefunden – drei Tage vor dem traditionellen Bierfest zur Erinnerung an das erste deutsche Reinheitsgebot von 1434. Dass der Tote ein Bayer ist, mit dessen Landsleuten die Weißenseer seit Jahren um die ältesten Bierrechte streiten, macht die Sache noch brisanter. Als dann auch noch das Reinheitsgebot verschwindet, ruft der Bier- und Heimatverein den »Bierkrieg« aus – und Hauptkommissar Bernsen und sein junger Kollege Kohlschuetter geraten zwischen die bayerisch-thüringischen Bierfronten aus Tradition, Stolz und lange gehüteten Geheimnissen.
     

    weiterlesen

  • Ingrid Annel, Juliane Annel, Ulf Annel 111 Museen in Thüringen, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien von Juliane Annel

    Thüringen glänzt museal. Dieses Bundesland in der Mitte der Republik hat die bunteste Auswahl an Museen und die höchste Museumsdichte. Hier, zwischen Rennsteig und Kyffhäuser, Wartburg und Altenburg, gehen pro Jahr mehr Leute ins Museum als zum Fußball. Wo kann man 3.600 Quadratmeter Bunker erwandern? Wo erfährt man Spannendes über Kloßpressen? Und wo geht es um die (Brat-)Wurst?

    weiterlesen

  • Christoph Heiden Teufelsloch

    Kriminalroman

    Ein Mann schlägt einen anderen halb tot und verschwindet – alle glauben an eine Flucht. Wenig später muss die Kriminalinspektion Jena feststellen, dass der Täter selbst zum Opfer wurde: Man findet ihn mit durchgeschnittener Kehle und in die Haut geritzten Zeichen. Henry Kilmer, Kommissar der KPI Jena, droht sich in dem Fall zu verlieren. Zu oft stehlen sich Opfer und Täter in seine Träume. Zu sehr bedrängen ihn die Geister seiner eigenen Vergangenheit . . .

    weiterlesen

  • Klaus Jäger Thüringer Quelle

    Thüringen Krimi

    Zeitungszusteller Gerald Eberwein hat das Herz auf dem rechten Fleck – und er kennt die Leute im Dorf. Als er morgens einen Toten auf der Dorfstraße entdeckt, wird er für Polizeireporter Peter Hartmann zur wichtigsten Quelle. Während die junge Kriminalkommissarin Steffi Schmaerse den Täter in den Reihen der Opfer eines ehemaligen Stasioffiziers sucht, bringt Eberwein den Reporter auf eine ganz andere Spur: Ist der Tote womöglich nur das Opfer einer Verwechslung?

    weiterlesen

  1 2

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·