Region Sachsen

  • Jana Thiem Milchweißes Wunder

    Dresden Krimi

    Eigentlich wollte Kriminalhauptkommissar Humboldt am Tag der Deutschen Einheit in der Sächsischen Schweiz klettern gehen. Aber eine Tote am Elbufer macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Als Tage später zwei Frauen vermisst werden, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Zu Humboldts Ärger liefert ausgerechnet eine lästige Journalistin den entscheidenden Hinweis auf den wahren Hintergrund der Taten . . .

    weiterlesen

  • Constanze Vollhardt Dresdner Fürstenfluch

    Kriminalroman

    Ein grausiger Leichenfund, der zunächst wie die unerklärliche Tat eines Verrückten aussieht, entpuppt sich als der Beginn einer mysteriösen Mordserie im Zeichen der einstigen Sächsischen Fürsten des Hauses Wettin. Kommissar Färber, der die Soko »Fürstenzug« leitet, taucht tief in die sächsische Historie ein – doch die Ereignisse laufen aus dem Ruder und werden beinahe zur tödlichen Falle.

    weiterlesen

  • Oliver Schröter 111 Orte in Sachsen, die man gesehen haben muss

    Für Berliner beginnt Sachsen südlich von Potsdam, für Düsseldorfer liegt es östlich von Hannover, und für Bayern leben im Norden ohnehin nur Preußen. Dieses Buch soll allen Berlinern, Düsseldorfern und Bayern dieser Welt zeigen, dass das den Sachsen überhaupt nicht »anficht«. Denn der Freistaat ist ein modernes Bundesland voller atemberaubender Landschaften, wegweisender Innovationen und kultureller Glanzlichter. 111 Orte in Sachsen: ein Erlebnisbuch für die Sächsin und den Sachsen selbst und natürlich für ihre Gäste aus Niedersachsen, Angelsachsen und sogar aus Basel, Berlin und Bayern.

    weiterlesen

  • Oliver Schröter 111 Orte in Leipzig, die man gesehen haben muss

    Von New York aus wirkt alles etwas kleiner. So beschrieb die »Times« Leipzig als »kleine Industriestadt im früheren Ostdeutschland«, setzte sie in ihrer globalen Reiseempfehlung »The 31 Places to Go in 2010« trotzdem auf Platz 10. Vor Los Angeles! Diese Anziehungskraft verdankt Leipzig nicht allein Bach, Völkerschlachtdenkmal oder Neuer Messe. Diese Energie entsteht an den vielen kleinen Orten: den wiederentdeckten Kanälen, den revitalisierten Industriebrachen, den Parks, Hügeln, Aussichtstürmen und Kneipen. Die 111 spannendsten ,lebendigsten und geheimnisvollsten Leipziger Orte zwischen zwei Buchdeckeln!

    weiterlesen

  • Gabriele Kalmbach (Hrsg.) 111 Orte in Dresden, die man gesehen haben muss

    Dresden ist ein Barockjuwel, und August der Starke war ein kunstliebender, prunksüchtiger Kurfürst und König – wo aber wird noch an den Odol-König erinnert? Und wo hat ein Winzer für seine Straußwirtschaft ein Schloss zur Verfügung? Welche Pflanze besitzt ein eigenes fahrbares Gewächshaus, und welcher Stadtteil ist ein echtes Sackgassendorf? 111 unterhaltsame und spannende Fundstücke vermitteln ganz neue Anregungen, das »Elbflorenz« zu entdecken. Informative Geschichten und originelle Fotos weisen den Weg zu außergewöhnlichenoder verborgenen Orten.

    weiterlesen

  • Oliver G. Wachlin Grenzwärts

    Sachsen Krimi

    Der wilde Osten kurz nach der Wende: verkappte Neonazis, unbelehrbare Ex-Kader, brutale Frauenhändler, die russische Mafia und mittendrin ein farbiger Polizist. Oberkommissar Romeo Schwartz ist aus Dresden nach Zittau gekommen, um einen vermeintlichen Selbstmord aufzuklären – doch er löst mit seinen Ermittlungen fast eine Katastrophe aus. Wachlin zeigt den Osten der Republik, wie er wirklich war. Ein Krimi der Extraklasse.

    weiterlesen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·