Region Saarland

  • Reinhard Klimmt Halbe Fünf und ganze Kerle Das Saarland in den 50er Jahren

    Bildband mit zahlreichen Schwarz-Weiß-Fotografien

    Eine Bilderreise durch das Saarland der 50er Jahre. Mit zum großen Teil unveröffent lichten Fotos von bekannten Pressefotografen dieser Zeit (u.a. Darchinger, Lischke und Barbian) begeben wir uns auf eine berührende Spurensuche der Menschen und der Region. Die über 250 Fotos zeigen das Leben der Menschen an der Saar in den Turbulenzen der Weltpolitik. Dieser Prachtband bietet ein lebendiges Porträt einer fast vergessenen Zeit: von der harten Arbeit der Berg- und Hüttenleute über die emotionale Auseinandersetzung um die Saarabstimmung bis zu den Entscheidungsspielen zur Fußballweltmeisterschaft in der Schweiz 1954 zwischen Deutschland und dem Saarstaat.
    Ein Land wurde zum Staat: Ein großes Politikum in dieser Zeit, Bundespräsident, Bundeskanzler und französischer Staatspräsident geben sich die Klinke in die Hand.

    weiterlesen

  • Elisabeth Friesenhahn, Peter Friesenhahn 111 Orte im Hunsrück, die man gesehen haben muss

    Kennen Sie schon den kleinen Bruder vom Nürburgring? Oder den »Hunsrückgrill«, der aus fünf Stahlcontainern zusammengeschoben ist und in dem ein Türke deutsche Hausmannskost kocht? Woher hat Papst Benedikt seinen Karnevalsorden? Und aus welchem gefährlichen Munitionslager ist eine gewinnbringende, friedliche Energielandschaft geworden? Der Hunsrück hat es in sich. Entdecken Sie Ungewöhnliches und Spannendes aus der traditionsreichen Region zwischen Mosel und Rhein.

    weiterlesen

  • Peter Gitzinger 111 Orte im Saarland, die man gesehen haben muss. Band II

    Wussten Sie, dass es im Saarland auch einen »Köllner Dom« gibt? Und in Saarbrücken eine Wartburg? Und haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, warum in Rubenheim im Bliesgau jedes Jahr das »Kleintiroler Weiherfest« gefeiert wird? Der erste Band »111 Orte im Saarland, die man gesehen haben muss« hat bereits Kultstatus. Hier ist der Nachfolgeband: 111 neue Orte im Saarland, die einen ungewöhnlichen Einblick in die Geschichte und die Eigenheiten des kleinsten Flächenstaats der Republik bieten, zusammengestellt vom Autor und den Hörern des Saarländischen Rundfunks.

    weiterlesen

  • Peter Gitzinger 111 Orte im Saarland, die man gesehen haben muss

    Kennen Sie »Scharfrichters Grab« oder den Wohnort des Nikolaus? Wissen Sie, wo die erste Holzbausiedlung des Saarlands steht oder die Hochwald-Alm? Haben Sie schon von den Honzrather Felsenkellern gehört oder vom Naturschutzgebiet Wolferskopf? Entdecken Sie 111 ungewöhnliche und überraschende, bekannte und unbekannte Orte und lernen Sie das Saarland neu kennen.

    weiterlesen

  • Martin Conrath Der Schattenreiter

    Saarland Krimi

    Auf eine Rechtsanwältin zu Pferd wird ein Mordanschlag verübt - die Tat des Pferderippers, der im Saarland umgeht. Hauptkommissar Bremer will es so genau eigentlich gar nicht wissen: Er hat panische Angst vor Pferden. Und trotzdem wird er zu Ermittlungen im Reitstall vergattert. Zunächst fischt er im Trüben, doch dann führt ihn ein weiterer Mord auf die richtige Spur - und in einen Fall, der seine Weltsicht verändert.

    weiterlesen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm