Region Nordrhein-Westfalen

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 12 13

  • Petra Sophia Zimmermann Köln 2016 - Abreißkalender Köln-Wissen für das ganze Jahr

    Der Abreißkalender Köln von Petra Sophia Zimmermann feiert Jubiläum! Bereits seit 10 Jahren erfreut der Kalender die stetig gewachsene Fangemeinde ebenso wie Neueinsteiger. Im Schaltjahr 2016 sind es 366 Kalenderblätter mit Kurztexten, die von Historischem und Kuriosem, vom Kölschen Idiom und Kölner Originalen, von nicht zu verpassenden Events und besonderen Hinguckern in der Stadt handeln. Lassen Sie sich überraschen, informieren und amüsieren!

    weiterlesen

    erscheint im Juli

  • André Stanly, Mirela Stanly Unnützes Wissen Köln - Abreißkalender 2016

    Skurille Fakten, die man im Gedächtnis behält, obwohl man sie sich nicht zu merken braucht.

    366‑mal mit unnützem Wissen in den Tag starten.

    weiterlesen

    erscheint im Juli

  • Britta Schmitz Köln 2016 - Hochformatkalender Fotografien von Britta Schmitz

    Köln für Liebhaber: Zum sechsten Mal erscheint der Kalender im Hochformat mit Fotografien von Britta Schmitz. Die Motive sind abwechslungsreich und vielseitig – Moderne trifft auf Tradition, Natur auf Architektur. Im Vertikal-Panorama kommen sie perfekt zur Geltung und eröffnen ungewohnte Perspektiven und neue Eindrücke. Eine Bereicherung für die eigenen vier Wände, ein Blickfang, der Aufmerksamkeit erregen wird.

    weiterlesen

    erscheint im Juli

  • Peter Eickhoff, Do Hyun Kim 111 Düsseldorfer Restaurants, die man kennen muss Der andere Restaurantführer

    Mit zahlreichen Fotografien von Do Hyun Kim

    Die kulinarische Szene der Landeshauptstadt pulsiert: Zwischen den touristischen Zentren Altstadt und Medienhafen, den alternativ bestimmten Neo-Kiezen Bilk und Flingern und den bürgerlich etablierten Nobelvierteln Oberkassel und Golzheim spielen sich junge Köche die Menükarten zu und setzen gastronomische Kontrapunkte zu den Altmeistern der Sterneküche. In Düsseldorf gibt es die französischste Bistro-Szene des Rheinlands, und die neusten ethnischen Einflüsse u.a. aus Indien, Thailand, Vietnam und dem Libanon beflügeln die Küchenphantasien. Im kulinarischen Crossover finden sich überzeugte Molekularspezialisten ebenso wie die Liebhaber der reinen Lehre, die nur mit Wasser kochen wollen.

    weiterlesen

    erscheint im Juni

  • Christoph Güsken Tod an der Niers

    Niederrhein Krimi

    In der Niers wird eine Tote entdeckt. Ein ganz gewöhnlicher Mordfall, findet Hauptkommissar Grimm, der kurz vor der Pensionierung steht und für den Idealismus seines jungen Kollegen van Dijk zunächst nur Zynismus übrig  hat. Das ändert sich schlagartig, als ein alter Bekannter von ihm in den Fokus der Ermittlungen gerät. Jetzt setzt Grimm alles daran, nicht nur den aktuellen Fall, sondern auch ein lange zurückliegendes Verbrechen aufzuklären …

    weiterlesen

    erscheint im Juni

  • Reinhard Rohn Kölner Finale

    Köln Krimi

    Spielerberater Paul Kosslick wird erschossen im Südstadion aufgefunden. Dann stürzt in der Eifel ein bekannter Musikproduzent, der kurz vor seinem rätselhaften Tod Kontakt mit Kosslick hatte, in einem Steinbruch ab. Auf der Suche nach möglichen Zusammenhängen kommt Schiller einem tödlichen Geheimnis immer näher und gerät dabei selbst in höchste Gefahr.

    weiterlesen

    erscheint im Mai

  • Martin Rüther »Senkrecht stehen bleiben« Wolfgang Ritzer und die Edelweißpiraten. Unangepasstes Jugendverhalten im Nationalsozialismus und dessen späte Verarbeitung

    Schriftenreihe des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln, Band 21

    Wolfgang Ritzer war Edelweißpirat in Köln, wurde Ende 1942 verhaftet und entkam dem Gefängnis nur durch seine Einberufung zum Arbeitsdienst und zur Wehrmacht. Sein Weg zu und sein Leben mit den Edelweißpiraten werden hier – ergänzt um zahlreiche Abbildungen geschildert. Ihre besondere Spannung bezieht die Untersuchung daraus, dass sie sich auch mit Wolfgang Ritzers Rolle in der »Kölner Kontroverse« der 1980er Jahre auseinandersetzt, in der die Frage diskutiert wurde, ob die unangepassten Jugendlichen der Kriegszeit Widerstand geleistet hätten oder ob sie Kriminelle gewesen seien.

    weiterlesen

    erscheint im Mai

  • Alexa Thiesmeyer Adenauerallee

    Bonn Krimi

    Die Rückkehr in das Haus ihres seit Langem vermissten Vaters stürzt Isabell in eine seelische Krise. Als wenig später die Bewohnerin ihrer Gästewohnung tot aufgefunden wird, befürchtet Isabell einen Zusammenhang mit dem ungeklärten Verschwinden ihres Vaters. Gemeinsam mit ihrer Halbschwester Pilar und Privatdetektiv Freddy begibt sie sich auf eine heiße Spur. Doch die Todesgefahr lauert ganz woanders …

    weiterlesen

    erscheint im Mai

  • Thomas Hesse, Renate Wirth Der Käfer

    Niederrhein Krimi

    Eine tote Jugendliche auf der einen Rheinseite, ein vorschnell zu den Akten gelegter Todesfall einer alten Dame auf der anderen und eine dunkle Geschichte, an der Jahrzehnte niemand rührte – was verbindet diese Fälle? Hauptkommissarin Karin Krafft greift zu ungewöhnlichen Ermittlungsmethoden, Kollege Gero von Aha agiert undercover als »Rosenkavalier«, und dann sind da noch die drei von der O.P.A.-Initiative, die zu Heldentaten neigen und schon in »Die Füchse« Verwirrung stifteten …

    weiterlesen

    erscheint im Mai

  • Anne-Kathrin Koppetsch Tod im Stahlwerk

    Ruhr Krimi Classic

    Dortmund, im September 1969: Als die Stahlkocher ihren erfolgreichen Streik feiern, überfährt der betrunkene Lokführer den Sohn des Betriebsrats. Lokführer und Betriebsrat waren einst gute Kumpels. Nun sind sie verfeindet – ist der Sohn das Opfer? In der Siedlung kocht die Gerüchteküche, auch Pastorin Martha Gerlach gerät unter Beschuss. Sie beginnt zu ermitteln und kämpft um ihre Ehre. Doch dabei übersieht sie das Naheliegende und bringt sich selbst in Gefahr …

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Christina Bacher Bolle und die Bolzplatzbande: Hai-Alarm!

    Köln Krimi für Pänz

    Eine Überfallserie auf Schmuckgeschäfte hält die Kölner Nordstadt in Atem – und immer markieren die Diebe die Hauswand mit einem Kreide-Hai. Als der zwölfjährige Wladi Zeuge wird, wie bei einem Juwelier seine eigene goldene Uhr gestohlen wird, macht er sich gemeinsam mit seinen Freunden Sema, Laura und Kevin auf die Suche nach den Verbrechern. Ob es Zufall ist, dass im Norden der Stadt Immobilienhaie ihr Unwesen treiben, die fast das gleiche Zeichen verwenden wie die Schmuckdiebe? Wie immer setzt die Bolzplatzbande alles daran, mit ihren Ermittlungen schneller zu sein, als es die Polizei erlaubt. Doch dieses Mal geraten sie in einen Fall, der eine Nummer zu groß für sie sein könnte …

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Mike Engel, Michael Naseband Alt mit Schuss

    Naseband ermittelt

    Bermudadreieck Düsseldorfer Altstadt: Zwei Frauen sind beim Feiern an der »längsten Theke der Welt« verschwunden. Ex-Kommissar und Kneipier Naseband kann das Ermitteln nicht lassen und macht sich auf die Suche nach den beiden. Dabei lernt er eine neue, dunkle Seite seiner Stadt kennen – und legt sich mit den falschen Leuten an.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Dennis Vlaminck Das schwarze Sakrament - Premiumausgabe

    Ein Krimi aus dem Mittelalter

    Das Rheinland im Jahr 1248: In einer Kirche in den Wäldern vor Köln werden die Leichen von 26 Frauen,
    Männern und Kindern gefunden, alle ohne äußere Verletzungen. Schnell geistert ein Gerücht durchs Land: Drei erst vor Kurzem ertrunkene Kinder sollen als Untote, Neuntöter genannt, ihre Familien umgebracht haben. Im Auftrag des Kölner Erzbischofs kehrt Büttel Konstantin in seine Heimat zurück, um den mysteriösen Fall zu lösen.

    weiterlesen

    erscheint im März

  • Bernd Imgrund Das Köln-Album Eine Bilderreise durch die Stadt von 1960 - 1990

    Erinnern Sie sich an die Einweihung der Schweizer Ladenstadt oder an den Abriss des alten Klingelpütz? Haben Sie den Aufstieg der Bläck Fööss und den von Fortuna Köln in die 1. Liga miterlebt? Wie war das noch mal, als John F. Kennedy, die Rolling Stones und Papst Johannes Paul nach Köln kamen? Dieses Buch versammelt die bewegendsten Momente der Domstadt von den 1960ern bis zum Ende der 80er Jahre. Es weckt Erinnerungen an große Ereignisse, stadtgeschichtliche Highlights und kölsche Legenden (wie Trude Herr, Müllers Aap und Lommi Lommerzheim). Wir erleben Köln noch einmal als das »Chicago am Rhein«, wie es in seiner kriminellen Hochphase genannt wurde; wir lassen Herstatt-Pleite, Kießling-Affäre, das FC‑Double, die erste Stunksitzung und den ersten Geisterzug Revue passieren. Und stellen wieder einmal fest: Verdammt viel los in unserer alten Stadt am Rhing.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Susanne Rebscher Die sagenhaften 13 Von Rittern und Burgfräuleins am Rhein

    Illustriertes Kindersachbuch

    Wer hat nicht schon von den furchtlosen Rittern und schönen Prinzessinnen, von den wilden Drachen und anderen Gestalten gehört, die einst am Rhein lebten? Der kleine Ritter Robin und sein Drache Feuerlos begleiten die jungen Leser auf einer spannenden Reise durch die mittelalterliche Sagenwelt. Illustrationen im Comicstil, kindgerechte Texte und tolle Tipps lassen die Geschichte lebendig werden!

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Mathias Wünsche Ein Männlein steht im Walde...

    Köln Krimi

    Nahe der Osterkirmes in Deutz wird eine Leiche gefunden, nur einen Tag später taucht eine weitere am Rheinufer in Rodenkirchen auf. Beide Männer sind auf ähnliche Weise verstümmelt. Waren es Ritualmorde? Detektiv Lou Parker wird von der Unterweltgröße Katharina, genannt »die schwarze Witwe vom Eigelstein«, beauftragt, den Mord an ihrem jungen Liebhaber aufzuklären. Er übernimmt den Fall – und gerät dadurch in Lebensgefahr.

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  • Georg von Andechs Recht und Rache

    Ruhr Krimi

    Im Rhein bei Duisburg wird eine entstellte Männerleiche entdeckt. Unmittelbar danach bekennt sich eine Gruppe namens Nemesis zu der Tat – und kündigt weitere an. Klaus Heppner, Mitglied des Duisburger KK11, übernimmt die Ermittlungen und muss feststellen, dass Nemesis diese Drohung wahrmacht und eine beispiellose Mordserie in Gang setzt. Wer steckt hinterder Organisation – und wer ist das nächste Opfer?

    weiterlesen

    erscheint im Februar

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 12 13

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm