Region Berlin

  1 2

  • Joachim Rönneper Berlin 2018 Berlin-Wissen für das ganze Jahr

    Erstmals erscheint ein Abreißkalender für die Weltmetropole Berlin: Kompaktes Wissen Tag für Tag. Wann startete der Sender radioBERLIN 88,8 sein Programm? Wie hoch war die Berliner Mauer? Wann verstarb der Milieumaler »Pinselheinrich« Zille, der einmal schrieb: »Wie herrlich ist es, nichts zu tun und dann vom Nichtstun auszuruhen.« Der alltagstaugliche Kalender mit Abbildungen bereichert Heimatverliebte wie Zugereiste gleichermaßen – Daten und Fakten mit geschichtlichem Lokalkolorit für jedermann und jede Frau. Berliner Schnauze einmal anders: Icke bin Berliner, wat ikke weiß, weiß keener.

    weiterlesen

    erscheint im Juli

  • Elena Rosa Gil Mein Berlin ABC

    Wie bereits beim Kölner ABC-Büchlein bringen auch die drei neuen Titel den kleinsten Schwaben, Berlinern und Bayern spielerisch das ABC bei. Das Pappbilderbuch ist liebevoll und fröhlich bebildert von der Illustratorin Elena Rosa Gil. Jede Region hat ihre ganz eigenen Begriffe. Die ABCs greifen die Mundarten auf, zeichnerisch übersetzt durch die lustigen Charaktere und munteren Settings der jeweiligen Regionen. Bilderbücher für die Kleinsten zum Schauen und Entdecken, für Schulkinder zum spielerischen Erlernen des ABCs – und/oder aber als Geschenk von Mama, Papa, Paten, Oma und Opa oder Freunden zum gemeinsamen Erleben der heimischen Eigenheiten!

    weiterlesen

    erscheint im April

  • Anne Bernhardi, Eva Boos, Dorothee Fleischmann Mein Berlin-Buch

    Wissensspaß für schlaue Kinder

    Berlin ist einmalig: größte Stadt, Hauptstadt, Bundesland – und Weltstadt. Die Stadt, die niemals schläft, in der  Menschen aus allen Ländern leben. Berlin ist cool, politisch, kreativ, voller Leben und voller Gegensätze. Wann und warum haben sich die Menschen hier niedergelassen? Wieso gibt es so viele Kulturen hier? Wann war Berlin einzige Inselstadt Europas und warum war Berlin geteilt? Wer trinkt Sportmolle und wieso kommt der Döner aus Berlin? Wo kann man die Goldelse sehen? Wieso kann man in einer Platte wohnen? Was gibt es nur in Berlin und wieso gibt es so viel doppelt? Entdeckt eure Stadt – sie ist einzigartig!

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Oliver G. Wachlin Berlin Underground

    Kriminalroman

    Im Landwehrkanal wird die Leiche einer jungen Frau gefunden - mit auf den Rücken gefesselten Händen. Die Spuren führen in die Katakomben Berlins: eine zweite Welt tief unter dem Asphalt, mit Herrschern und Beherrschten, mit Führern und Geführten. Eine Gesellschaft mit eigenen Regeln und Gesetzen. Hier erfahren die Ermittler zwar, wer die Tote war, und sie erhalten auch Hinweise auf ihren Mörder. Doch bevor sie ihn verhaften können, bekommen sie es mit der CIA und dem BND zu tun, sogar das Außenministerium schaltet sich ein. Wer ist der Mann wirklich – und wo endet seine Macht?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Peter Gallert, Jörg Reiter Kopfjagd

    Kriminalroman

    Heiko Brandt war Ethnologe, bis ihn während einer Feldforschung ein traumatisches Ereignis aus der wissenschaftlichen Bahn warf. Jetzt ist er Hauptkommissar und Leiter des Sonderdezernats für Tötungsdelikte mit fremdkulturellem Hintergrund beim Berliner LKA. Dort führt ihn die enthauptete Leiche eines arabischen Geschäftsmanns mitten hinein in eine Verschwörung um illegalen Waffenhandel – und auf die Spur eines Täters, dessen Rachedurst noch nicht gestillt ist ...

    weiterlesen

  • André Stanly, Mirela Stanly Unnützes Wissen Berlin - Abreißkalender 2017 365 erstaunliche Fakten

    Abreißkalender 2017

    Skurille Fakten, die man im Gedächtnis behält, obwohl man sie sich nicht zu merken braucht. 365‑mal mit unnützem Wissen in den Tag starten.

    weiterlesen

  • Joachim Rönneper 365 Tage Berlin 2017 - Jahresplaner schwarz

    Der Städte-Kalender. Jeden Tag ein Stückchen Heimat.

    weiterlesen

  • Verena Eidel, Lucia Jay von Seldeneck 111 Berliner, die man kennenlernen sollte

    Mit zahlreichen Fotografien von Verena Eidel

    »Wo ick bin, da is vorn!« Berliner sind eigen und eigenwillig. Weder höflich noch bescheiden. Aber diese derben Draufgänger haben es geschafft, das olle Berlin zum Nabel der Welt zu machen! Die Autorinnen haben 111 Menschen in dieser Stadt getroffen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie alle haben für einen Moment ihre Welt mit ihnen geteilt. Zum Beispiel die 75-jährige Hausbesetzerin Doris Syrbe, die sich gegen den Verkauf der Seniorenvilla gewehrt hat, oder Rennfahrerin Heidi Hetzer, die im Rolls Royce die Welt umrundet. Oder aber auch Klavierhelmut, der heute Abend bestimmt wieder auf der Kottbusser Brücke spielt, während der Visionär Ralf Steeg weiter daran arbeitet, dass die Berliner bald wieder in der Spree schwimmen können.

    weiterlesen

  • Jens Anker Schatten über Moabit

    Kriminalroman

    Als Staatsanwalt Jürgen Strunz von der Empore des Moabiter Justizpalasts stürzt, ahnt der junge Staatsanwalt Robert Beierlein, dass sich der Tote damit entscheidend in sein Leben eingemischt hat. Zusammen mit seinem Chef macht er sich an die Aufklärung. Beierlein taucht ein in eine Welt voller Geldgier, Wirtschaftsspionage und schmutziger Pharmageschäfte. Dabei tappt er fast in eine tödliche Falle.

    weiterlesen

  • Rüdiger Liedtke Berlin, Berlin Soundmachine mit Schnur zum Umhängen

    Sechzehn Berliner Sounds in jeder Lebenslage. Die Berliner Luft auf Knopfdruck. Auf alle Fragen eine akustische Antwort zur Hand. Kurz und knackig. Walter Ulbricht und John F. Kennedy. Geräusche, Musik, Zitate – Berlin, wie es swingt und klingt. Von »Pack die Badehose ein« bis zum legendären Zitat »Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten«. Witzige Sounds, unvergessene Sprüche, Evergreens und aktuelle Hits. Jederzeit Freunde überraschen können. Mit Berlin-Feeling pur!

    weiterlesen

  • Berlin Keks-Stempel - Box Holz mit Silikon-Stempelfläche und Rezeptanhänger

    Mit diesem »Hauptstadt«-Stempel lassen sich selbst gebackene Kekse oder Plätzchen schnell und einfach verschönern. Das Highlight jeder Kaffeetafel. Auch ideal als Geschenk.

    Box bestehend aus 9 Stempeln und einem Display.

    weiterlesen

  • Berlin Keks-Stempel Holz mit Silikon-Stempelfläche und Rezeptanhänger

    Mit diesem »Hauptstadt«-Stempel lassen sich selbst gebackene Kekse oder Plätzchen schnell und einfach verschönern. Auch ideal als Geschenk.

    weiterlesen

  • Volker Backert Hardrock

    Franken Krimi

    Crystal Meth überschwemmt Nordbayern. Im Milieu, unter Drogendealern und Rockerbossen, sucht SOKO- Franken-Chef Charly Herrmann nach der spurlos verschwundenen Tochter seiner Ex-Geliebten. Da tauchen Videos auf, in denen junge Prostituierte Kampfhunden zum Opfer fallen – und Charly muss plötzlich auch gegen eine ehrgeizige BKA-Kommissarin kämpfen …

    weiterlesen

  • André Stanly, Mirela Stanly Unnützes Wissen Berlin 711 erstaunliche Fakten

    Dieses Buch versammelt 711‑mal Kurioses über Berlin: Wie viel kostet es, mit dem Taxi durch das gesamte Berliner Straßennetz zu fahren? Wo in Berlin kann man das linke Ohr Stalins betrachten? Wie viele Kloschüsseln hat der Berliner Hauptbahnhof? Wie schnell dreht sich der Mercedes-Stern am Europa-Center? Entdecken Sie Berlin von seiner amüsant-verblüffenden Seite und lassen Sie selbst eingefleischte Berliner vor Staunen blass aussehen. Was Sie schon immer über Berlin wissen wollten und nie zu fragen wagten.

    weiterlesen

  • André Bawar Amok Baby

    Thriller

    Einer Mordserie in Berlin fallen mehrere Mediziner zum Opfer. Alle haben mit gehandicapten Kindern viel Geld verdient... und sich schuldig gemacht. Nun müssen sie sterben, einer nach dem anderen. Kommissar Piontek kommt Korruption und miesen Geschäftspraktiken auf die Spur. Doch was treibt den Täter an, und was hat es mit der kleinen Friederike Marx auf sich? Der Kommissar und das Mädchen haben scheinbar nichts miteinander zu tun - und sind doch schicksalhaft und todbringend miteinander verbunden...

    weiterlesen

  • Dietmar Lykk Totenbande

    Küsten Krimi

    Ein Mordfall im Obdachlosenmilieu führt die Kommissare Malbek und Lüthje auf die Spur eines Serienmörders, der in immer kürzeren Abständen zuschlägt. Unter Verdacht gerät zunächst eine Clique von Männern aus der gehobenen Kieler Gesellschaft, doch dann führen die Ermittlungen auch in Malbeks Vergangenheit – und auf die wahren Hintergründe der Tat . . .

    weiterlesen

  • Kordula Kühlem Endstation Dom

    Köln Krimi

    Gerade von Bonn nach Köln versetzt muss Hauptkommissarin Kerstin Heller schon wieder weiter: In einem zum Zeltplatz umfunktionierten Berliner Freibad ist eine Kölner Literaturprofessorin zu Tode gekommen. Doch nach einigen Undercover-Campingtagen im Berliner Nieselregen führen alle Spuren und Hinweise zurück in die Domstadt. Hier erwarten Kerstin nicht nur eine urkölsche Kollegin, sondern ein weiterer Mord, neue Erkenntnisse über gestohlene Böll-Handschriften – und ein jugendlicher Liebhaber.

    weiterlesen

  • Verena Eidel, Carolin Huder, Lucia Jay von Seldeneck 111 Luoghi di Berlino che devi proprio vedere

    Ins Italienische übersetzte Originalausgabe

    Berlin ist groß, riesig groß. Kein Mensch wird jemals fertig mit dieser Stadt. Aber es lohnt sich, sie immer wieder neu zu entdecken! Dieses Buch zeigt den Weg zu 111 unbekannten, skurrilen und spannenden Orten: Wie kommt man auf den Geisterbahnhof in Siemensstadt? Welchen Whiskey hat David Bowie in seiner Stammkneipe getrunken? Was kostet eine Übernachtung im Prinzessinnenzimmer in einer Marzahner Platte? Und wo konnte man in West-Berlin Bauern bei der Ernte zugucken? In diesen 111 Fundstücken wohnen Bilder, Geschichten und ganz eigene Stimmungen. So zeigt sich Berlin dem neugierigen Entdecker – abseits der bekannten Pfade.

    weiterlesen

  • Ralph Bergel, Patricia Schmidt-Fischbach 111 Geschäfte in Berlin, die man erlebt haben muss

    Egal, was man sucht − Berliner Schrauben oder Liebesspielzeug, Bra fitting oder Burkina, toys for boys oder Design made in Berlin, Blutwurstoder Pflanzen-Eis, finnisches Papiergarn oder Jahrgangszigarre −, in Berlin jibt et nüscht, wat et nich jibt. Nur finden muss man’s. Dieser Band ist eine sehr persönliche Entdeckungsreise zu eigenwilligen Inhabern und schrägen Ladenideen, zu Traditionssortimenten, die die Liebe zum Produkt verraten, und zu spezialisiertem Nischen-Bedarf. Vom Luxus-Feeling über Vintage-Charme bis zur Zen-Atmo ist alles da − zwischen Pankow und Steglitz, Charlottenburg und Köpenick. Nützlich für Berliner, Neu-Berliner, Ex-Berliner und Besucher.

    weiterlesen

  • Nadia Boegli, Paul Kohl 111 Places in Berlin on the Trails of the Nazis

    Ins Englische übersetzte Originalausgabe

    Berlin unterm Hakenkreuz − 111 Orte voller Geschichte: von stillen Helden, vergessenen Opfern und dem Luxusleben der Machthaber. Dieses Buch führt Sie an Orte, die man niemals vergessen sollte.

    weiterlesen

  • Michaela Beck »Wonderful Berlin«

    Kriminalroman

    Norbert Fröhlich soll einen Amokläufer gestoppt haben. Doch weil er unter Schock steht, kann er sich an nichts erinnern. Gut, dass ein Polizist seine Heldentat bezeugen kann. Schlecht, dass eine Frau später behauptet, Fröhlich selbst sei der Amokläufer gewesen. Fröhlich versucht, seine Unschuld zu beweisen. Doch plötzlich blitzen Erinnerungen auf, die eine andere Sprache sprechen: Ist er doch der Täter und nicht der Held . . .?

    weiterlesen

  1 2

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·