Region Bayern

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

  • Hannsdieter Loy Friedhofgasse 13

    Oberbayern Krimi

    Tilman Schilling, ein zurückgezogen lebender Autist, und Joe Ottakring, pensionierter Kriminalrat, sind Nachbarn in der Friedhofgasse. Das erweist sich als Vorteil, als Tilman einen bizarren Mord im Haus gegenüber zu beobachten glaubt. Ottakring zieht Erkundigungen ein – bei den Rosenheimer Kollegen Toledo und Stahl und bei den illustren Dorfbewohnern. Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt, bei dem auch Tilman in tödliche Gefahr gerät . . .

    weiterlesen

  • Jo Seuß 111 Orte in Fürth und Erlangen, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Hier blühen Kleeblatt und Denkmäler, dort wachsen Siemens und Universität. Hier ist Wirtschaftswundervater Ludwig Erhard geboren, dort haben die Hugenotten tiefe Spuren hinterlassen. Was die beiden kleinen mittelfränkischen Großstädte aber verbindet, ist ihr Selbstbewusstsein und ein besonderes Flair, das für bunte
    Blüten und skurrile Orte sorgt. Hier lauern Preller’sche Monster, Bunte Hügel und die älteste Holztribüne Deutschlands, dort winken Hühnertod, Hugo, Himbeerpalast und eine Riviera. Und dort ruft der Berg, während hier die Königin der Kirchweihen Hof hält. Kein Wunder: Wer in Fürth und Erlangen eintaucht, könnte glatt vergessen, dass nebenan Nürnberg liegt, genauer gesagt: die Ostvorstadt.

    weiterlesen

  • Susanne Rößner Fangermandl

    Oberbayern Krimi

    Im tiefsten Winter findet die Kripo Rosenheim die Leiche einer jungen Frau. Von unzähligen Schnitten entstellt und ohne auch nur einen Tropfen Blut im Leib in einer Futterkrippe aufgebahrt, stellt die schöne Tote Hauptkommissar Sauerwein und sein Team vor ein Rätsel. Dann führt ein anonymer Anruf zu einer ersten Spur, und es beginnt die fieberhafte Suche nach einem Phantom .. .

    weiterlesen

  • Matthias Moor Flammensee

    Bodensee Krimi

    Vor drei Jahren verschwand am Bodensee der sechsjährige Tim. Damals fiel der Verdacht auf Katharina Mink, die Mutter des Jungen. Als jetzt die gleichaltrige Martha verschwindet, ist Katharina die Letzte, die das Mädchen lebend gesehen hat. Während die Polizei auf die Spur eines rätselhaften »Waldmannes« gerät, ermittelt Privatdetektiv Martin Schwarz im Kreis der Familien. Und stößt auf unvorstellbare Verstrickungen und Abgründe . . .

    weiterlesen

  • Victoria Witzmann Verflixt & zugepflanzt

    Kriminalroman

    Die Detektei Heimroth, Winter & de Groot wird beauftragt, zwei gestohlene Buchsbäume wiederzubeschaffen – allerdings Buchsbäume in Form von Bären, die jeder 100.000 Euro teuer und dazu noch die weltweit letzten ihrer Art sind. Doch kaum beginnt Junior-Detektivin Annabelle zu ermitteln, wird eine rätselhafte Mordserie in Gang gesetzt, Ende unabsehbar. Waren die verschwundenen Buchsbäume nur ein Vorwand? Um das herauszufinden, begibt sich Annabelle in das Zentrum eines tödlichen Kampfes . . .

    weiterlesen

  • Xaver Maria Gwaltinger, Josef Rauch Schwarze Madonna

    Kriminalroman

    Ohne voneinander zu wissen, bekommen es Hobbydetektiv Emil Bär im Allgäu und Privatdetektiv Philipp Marlein in Franken mit ähnlichen Fällen zu tun: Es geht um junge Frauen, verschwundene Kinder, eine geheimnisvolle Sekte – und um exzessive und erotische Marien-Verehrung. Ihre Ermittlungen führen sie nach Altötting, wo die weltberühmte »Schwarze Madonna« gestohlen wurde. Eine Blasphemie mit tödlichen Folgen…

    weiterlesen

  • Ulrich Urthaler Hundsrosen

    Kriminalroman

    In den Wäldern um das oberbayrische Dorf Hagstein werden zwei kleine Mädchen tot aufgefunden. Hat ein Wolf die Kinder getötet? Doch bald ergibt sich ein anderes, schreckliches Bild: Der Täter ist ein Mensch. Ein Mörder im Wolfspelz. Und er hat noch längst nicht genug. Im Lauf der Ermittlungen werden die Ermittler vom Münchner LKA immer tiefer in die seelischen Abgründe des Mörders gezogen – bis Hauptkommissar Kaltenbach selbst ins Visier des unheimlichen Killers gerät.

    weiterlesen

  • Jutta Mehler Mord mit Streusel

    Kriminalroman

    Bei dem Versuch, eine Explosion vorzuführen, kommen zwei junge Feuerwehrleute der Deggendorfer Feuerwache ums Leben. Ein Unfall, meinen Polizei, Gutachter und Staatsanwalt. Ein Mord, glaubt der Kommandant. Und bittet das rüstige Rentnerinnen-Trio Thekla, Hilde und Wally um Hilfe. Doch die Ermittlungsarbeit der drei Damen erweist sich als lebensgefährlich . . .

    weiterlesen

  • Bernd Flessner 111 Orte in der Oberpfalz, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Nein, die Oberpfalz liegt nicht in Rheinland-Pfalz, wie oft vermutet wird, sondern in Bayern. Allein schon aufgrund ihres Namens wird die Region dort gelegentlich übersehen. Völlig zu Unrecht, denn die Oberpfalz bietet ein wahres Füllhorn an unbekannten, skurrilen und spannenden Orten. Wie groß sind die Zimmer im kleinsten Hotel der Welt? Wo kann man Loriots Lieblingsauto bewundern? In welcher Kirche kann man einem Glasbläser bei der Arbeit zuschauen? Und in welchem Bach fließt das Wasser bergauf?

    weiterlesen

  • Susanne Wiegleb Mord im Wasenmoos

    Allgäu Krimi

    König Ludwig würde sich im Grab herumdrehen – Mord im lieblichen Wasenmoos, dem Naherholungsgebiet
    von Füssen! In direkter Nachbarschaft von Karim zieht die Kripo einen Toten aus einem Moortümpel. Was erst nach einem antiken Kultopfer aussieht, wird ganz schnell zu einer brisanten Serie von brutalen Morden.

    weiterlesen

  • Ingrid Werner Karpfhamer Katz

    Niederbayern Krimi

    Karin Schneider, Heilpraktikerin und Hobbyermittlerin, soll auf dem Karpfhamer Fest eigentlich einen potenziell untreuen Ehemann im Auge behalten. Dann aber ist sie plötzlich mittendrin in den Ermittlungen um einen mysteriösen Selbstmord. Unerschrocken nimmt sie einen Festwirt, den Organisator des Rottaler Rodeos, den Besitzer einer Diskothek und ein Liebespaar unter die Lupe. Doch das hat tödliche Folgen . . .

    weiterlesen

  • Sonja Silberhorn Mordsdult

    Kriminalroman

    Ein Bombenanschlag auf der Dult versetzt die Regensburger in Angst und Schrecken. Sarah Sonnenberg und Raphael Jordan übernehmen die Ermittlungen, doch noch während sie nach ersten Anhaltspunkten suchen, detoniert der nächste Sprengsatz. Wer will dem Volksfest und seinen Besuchern schaden? Als ein Schausteller ermordet wird, müssen die Ermittler tief eintauchen in ein Geflecht aus zerstörten Freundschaften, Familiendramen und Hass.

    weiterlesen

  • Tessy Haslauer Nebel über dem Bayerwald

    Kriminalroman

    Ein Totenkopf im Wald, eine Leiche am Donauufer: Der Straubinger Kommissar Zinnari kann sich über Arbeitsmangel nicht beklagen. Dann soll er auch noch in einem bereits dreißig Jahre alten Mordfall ermitteln. Hinweise ergeben, dass die beiden Mordfälle zusammenhängen könnten. Bald muss Zinnari erkennen, dass ein Mord seinen Anfang nicht mit dem Tod nimmt, sondern schon lange Zeit zuvor…

    weiterlesen

  • Rüdiger Liedtke 55 ½ Orte rund ums Oktoberfest, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Das Münchner Oktoberfest ist das größte Volksfest der Welt. Mit unzähligen Kopien in vielen Ländern. Für München bedeutet das: 16 Tage Ausnahmezustand im Herbst. Und einen logistischen Kraftakt. 42 Hektar unbebaute Fläche in bester Lage verwandeln sich in die größte Partyzone auf dem Globus. 250 Schausteller, 70 Gastronomiebetriebe, 12.000 Beschäftigte, 100.000 Sitzplätze. Das Oktoberfest ist Vergnügen und Wirtschaftsfaktor gleichermaßen. Und das Aushängeschild der Stadt. Das Buch zeigt 55½ Highlights rund um das Münchner Oktoberfest. Die verrücktesten Zelte, die tollsten Fahrgeschäfte, die wichtigsten Orte, die man erlebt haben sollte. Es gibt viele Tipps zu Tradition und Moden und ist ein Leitfaden, die Wiesn kompetent und richtig zu genießen.

    weiterlesen

  • Marko Roeske 111 Orte im Bayerischen Wald, die man gesehen haben muss

    Schön war er schon immer – der Bayerische Wald. Doch so richtig »uncivilisirt«, wie ihn Friedrich Nietzsche einst als junger Wandersmann beschrieb, ist er heute wohl nur noch in den dunklen Urwäldern des 1970 gegründeten Nationalparks. Und doch besteht hier im äußersten Südosten Deutschlands nach wie vor eine ganz eigene Mischung aus atemberaubender Natur und modernem Leben: voll von skurrilen Geschichten und unvermuteten Einblicken in das Leben dort – tief drunten im Bayerischen Wald, versammelt in diesem kurzweiligen
    Buch.

    weiterlesen

  • Heinz von Wilk Chiemsee-Verschwörung

    Oberbayern Krimi

    Eigentlich will Albin Stocker bloß in seiner Kneipe Musik machen und lecker kochen. Doch auf einmal taucht ein verhängnisvolles Notizbuch auf mit lauter Zahlen und Namen mächtiger Banken und Männer. Dann noch diese hübsche Blondine, deren Mann spurlos verschwunden ist und die Stocker um Hilfe bittet. Was bleibt ihm also anderes übrig, als sich eigenhändig um die Sache zu kümmern?

    weiterlesen

  • Jacqueline Lochmüller Fränkische Verführung

    Kriminalroman

    Der skrupellose Unternehmer Werner Wachter hat sich zeit seines Lebens fast jeden in Bayreuth zum Feind gemacht. Als seine Leiche mit verbrannten Händen im Wald nahe dem Grünen Hügel gefunden wird, gibt es Verdächtige zuhauf. Kurz vor den Festspielen ermittelt Benita Luengo unter Hochdruck – denn sie verbindet ein ganz besonderes Geheimnis mit dem Toten . . .

    weiterlesen

  • Peter Freudenberger Stiller und die unsichtbare Meute

    Main Krimi

    Fußball-WM in Brasilien: Am Rande einer nächtlichen Siegesfeier in Aschaffenburg wird eine junge Frau von einem Unbekannten erdrosselt. Als die Polizei ihren Freund festnimmt, setzt eine beispiellose Internethetze ein, die ihn in den Tod treibt. Zwanzig Jahre später greift Journalist Paul Stiller den Fall wieder auf – und wird selbst zum Gejagten der Meute . . .

    weiterlesen

  • Barbara Edelmann Mordsbraut

    Allgäu Krimi

    Während der angesagtesten Allgäuer Hochzeit wird die Braut ermordet. Sissi Sommer von der Kripo Memmingen beginnt zu ermitteln, doch irgendwie haben alle etwas zu verbergen: der zwielichtige Landarzt und der selbstherrliche Dorf-Casanova, der bankrotte Bräutigam und der schnüffelnde Reporter. Eines allerdings ist Sissi und ihrem Kollegen schnell glockenklar: Die angebliche Idylle stinkt zum Himmel . . .

    weiterlesen

  • Hilde Artmeier Nacht an der Donau

    Kriminalroman

    Zwei Morde geschehen, ein Mädchen verschwindet – treibt in der verträumten Donaumetropole Regensburg ein Serientäter sein Unwesen? Ex-Polizistin und Privatdetektivin Anna di Santosa erhält von einer ebenso schönen wie undurchsichtigen Frau den Auftrag, den Fall zu untersuchen. Doch als sie sich auf Spurensuche begibt, gerät sie in einen Strudel aus verwirrenden Lügen – und ins Visier eines unberechenbaren Killers . . .

    weiterlesen

  • Helmut Vorndran Das fünfte Glas

    Franken Krimi

    Haderlein und Lagerfeld kommen zu spät: In der schlagenden Verbindung »Rhenania Bavaria« in Coburg werden sie von sieben Leichen empfangen. Bald schon ahnen die Ermittler, wer hinter den Morden steckt, können aber nichts nachweisen. Ein bizarres Verwirrspiel um Politik, einen amerikanischen Agrarkonzern, ein Bienenvolk und mehrere Mörder beginnt . . .
     

    weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·