Region Baden-Württemberg

  1 2 3 4 5 6

  • Eva Grubmiller, Martina Neher 111 Schätze der Natur auf der Schwäbischen Alb, die man gesehen haben muss

    Kaum eine Landschaft ist so abwechslungsreich, gegensätzlich und gleichzeitig so malerisch wie die Schwäbische Alb. Hier wechseln sich bizarre Felsformationen, geheimnisvolle Höhlen, klare Quelltöpfe und tosende Wasserfälle mit blühenden Obstwiesen, duftenden Heiden und buchengrünen Hangwäldern ab. Entdecken Sie die reizvollen Gegensätze einer einzigartigen Landschaft, die voller Naturschätze, idyllischer Ausblicke und spannender Formen und Farben steckt. Nicht umsonst gehört die Schwäbische Alb als UNESCO-Biosphärengebiet zu den bemerkenswertesten Naturräume der Welt.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • HP Mayer 111 Orte in Heidelberg, die man gesehen haben muss

    Die Stadt der Romantik verzaubert ihre Einwohner und über zwölf Millionen Gäste jährlich. Das Schloss, die alte Universität und die Altstadt-Kulisse am Neckar sind weltberühmt. Doch gerade abseits dieser touristischen Trampelpfade ist Heidelberg faszinierend, lebendig und modern. »111 Orte in Heidelberg« ist eine Sammlung der wenig bekannten Details und der unbekannten Plätze und erzählt dazu immer eine spannende Geschichte. Wenn es noch nicht passiert ist, dann verlieren Sie mit diesen neuen Einblicken ganz sicher Ihr Herz in Heidelberg.

    weiterlesen

    erscheint im November

  • Pia Rosenberger Die Tochter des Gewürzhändlers

    Historischer Roman

    Sommer 1514 in Württemberg: Die Bauern erheben sich gegen den tyrannischen Herzog Ulrich. Als die junge Esslingerin Tessa Berthier die Leiche ihres Jugendfreunds Ludwig findet und plötzlich seinem Mörder gegenübersteht, ahnt sie nicht, dass diese Begegnung ihr Leben für immer verändern wird. Im letzten Moment gelingt ihr gemeinsam mit dem geheimnisvollen Corentin Wagner die Flucht ins Remstal, mitten hinein in die Wirren des gerade entfachten Aufstands des »Armen Konrad«. Doch auch Corentin umgibt ein düsteres Geheimnis.

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Michael Moritz Badisches Todesspiel

    Der Badische Krimi

    Als der Bräutigam während der Hochzeitsfeier erschossen wird, ahnt sein Schwiegervater, der Schriftsteller Motzki, dass die Kugel ihm selbst galt. Grund dafür: die Biografie eines Gangsters, die in seiner Schreibtischschublade der Veröffentlichung harrt. Darin finden sich auch prekäre Geschichten von ehrbaren Leuten, die besser unter Verschluss bleiben würden. Motzki sucht Hilfe bei Fotograf Killian und Kommissar Belledin. Doch auch über den Kultkommissar gibt es ein dunkles Kapitel ...

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Walter Christian Kärger Das Knistern von Eis

    Bodensee Krimi

    Am Bodensee herrscht Vorweihnachtszeit – nicht gerade zur Freude von Max Madlener und seiner Assistentin Harriet Holtby, die beide leidenschaftliche Weihnachtshasser sind und sich dazu mit einer überehrgeizigen neuen Kriminaldirektorin herumschlagen müssen. Als in einem verkohlten Autowrack ein Toter gefunden wird, verhärten sich die Fronten: Madlener und Harriet müssen sich gegen die Kollegen von BKA und FBI behaupten – und einen weiteren Mord verhindern ...

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Roland Bauer, Claus-Peter Hutter, Rudolf Knoll Das große Baden-Württemberg Weinbuch 111 Weingüter, Winzer und Wengerter

    Die Weinszene in Baden und Württemberg hat sich in den letzten Jahren rasant verändert. Traditionelle Topweingüter haben Konkurrenz durch junge, ambitionierte Weinmacher und auch durch straff und gut organisierte Genossenschaften bekommen. Das sorgte für zahlreiche Impulse in beiden Gebieten. In diesem besonderen Bildband mit faszinierenden Fotos von Roland Bauer präsentiert Rudolf Knoll, der erfahrene deutsche Weinjournalist und -experte eine exquisite Auswahl von 111 Erzeugern aus beiden Weinregionen im Südwesten.


    Kundig, unterhaltsam und kurzweilig unternimmt er eine Reise durch die prächtige Weinwelt Baden-Württembergs, erzählt spannende Geschichten und stellt außergewöhnliche Weingärtner vor. Abgerundet wird diese sinnliche Reise durch stimmungsvolle Porträts der einzelnen Weinerlebnislandschaften von Claus-Peter Hutter. Der Kenner von Natur und Kultur des Landes macht Lust auf Entdeckungstouren in eine besondere Weinwunderwelt.

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Thilo Scheurer Fildermädchen

    Kriminalroman

    Im Sommer 2011 verschwindet die siebzehnjährige Jasmin auf ihrem Schulweg spurlos. Tage später wird ihre Kleidung mit Blutspuren und Einstichen übersät entdeckt. Die Ermittler gehen von einem Tötungsdelikt aus. Ohne dass ihre Leiche je gefunden wurde, liegen die Akten Jahre später beim Stuttgarter LKA-Dezernat »Tote ohne Mörder«. Oberkommissar Sebastian Franck ermittelt verdeckt in Jasmins ehemaliger Schule – und gerät damit in höchste Gefahr ...

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Jochen Frech Dezembermord

    Kriminalroman

    Wer ist der unbekannte Mann, der im Göppinger Stauferbrunnen ertränkt wurde? Es gibt keine Zeugen, und die wenigen Spuren führen in eine Sackgasse. Dann wird ein zweiter Toter gefunden, auch er starb durch Ertrinken. Auf den ersten Blick haben die beiden Fälle nichts miteinander zu tun, doch schon bald droht der ehemalige SEKErmittler Moritz Kepplinger in einem Strudel unvorstellbarer Gewalt unterzugehen. Kann er den nächsten Mord verhindern?

    weiterlesen

    erscheint im August

  • Astrid Schlupp-Melchinger Stuttgart 2018 Stuttgart-Wissen für das ganze Jahr

    Sie kennen Stuttgart? Fernsehturm, Trollinger, Autos und Stuttgart 21. Alles klar. Wie wär’s mal mit den unentdeckten Seiten dieser einzigartigen Perle mitten in einem tiefen blinkenden Kessel, umkränzt von Weingirlanden und einem dichten Kragen aus Blattlaub? Mit den vielen spannenden, unentdeckten und auch kuriosen Dingen, die sich in Stuttgart und drumherum finden lassen? Von Blatt zu Blatt – von Tag zu Tag eine andere Sicht auf die Stadt. Lassen Sie sich überraschen!

    weiterlesen

    erscheint im Juli

  • Eva Klingler Karlsruhe 2018 Karlsruhe-Wissen für das ganze Jahr

    Sind Sie auch der Meinung, dass es sich in Karlsruhe fast wie »Gott in Frankreich« leben lässt? Dass Geschichte, Flair und das Leben in der Fächerstadt süchtig machen und deshalb die meisten Studenten nach  dem Studium gar nicht mehr wegwollen? Dieser Abreißkalender blättert jeden Tag die schönsten und interessantesten Facetten der »Stadt der Gerichte« auf und lässt Sie auf heitere und informative Weise teilhaben an dem bunten, grünen und gemütlich-badischen Leben dieser reizvollen Großstadt.

    weiterlesen

    erscheint im Juli

  • Helmut Gotschy Die Tote in der Blau

    Schwaben Krimi

    Eine bekannte Ulmer Kulturschaffende wird tot zwischen den Zillen in der Blau entdeckt – und das ausgerechnet eine Woche vor dem Schwörmontag, dem wichtigsten Ulmer Stadtfest, zu dem die Touristen zu Tausenden in die Stadt strömen. Kommissar Bitterle und seinem Team bleibt nur wenig Zeit, um den Fall aufzuklären. Die Lösung scheint zum Greifen nah – da geschieht ein weiterer Mord.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Brigitte Glaser Saus und Braus

    Der Badische Krimi

    Spitzenköchin Katharina Schweitzer fährt zum Fasten ins beschauliche Murgtal. Dort warten zwölf Tage Ruhe und Entspannung auf sie – aber leider auch drei Leichen. Von Sauerkrautsaft und Fencheltee eher geschwächt als gestärkt, hängt Katharina wieder mittendrin in einem Kriminalfall und muss sich mit radikalen Veganern und undurchsichtigen Schweizern herumschlagen. Doch Katharina wäre nicht Katharina, wenn sie nicht auch diesen kniffligen Fall lösen könnte . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Alfred Hössl, Cornelia Ziegler 111 Orte in und um Baden-Baden, die man gesehen haben muss

    Eine gähnende Lücke im Buchmarkt wird geschlossen. Mit diesem Buch über Baden-Baden und die Terra incognita drumherum. Wo Dörfer mit einem so skurrilen Namen wie Muggensturm mit einer geheimnisvollen Templerkapelle aufwarten, wo die Belle Époque noch lebt und wo gleich drei »Tatort«-Kommissare ermitteln und sich eine Pathologie teilen. Die Gegend ist halt einfach mörderisch spannend. Und jetzt geht’s auf den Glücksweg ...

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Harald J. Marburger Totengräberspätzle

    Kriminalroman

    Dicke Luft im Ländle: Dorfbestatter Gottesacker bekommt Konkurrenz in Gestalt eines neumodischen »Eventbestatters«. Als die Kundschaft reihenweise überläuft, sieht Gottesacker rot und stiehlt dem Kontrahenten eine Leiche. Was er nicht ahnt: In der Kiste liegt ein waschechter Mafioso, der ein kiloschweres Geheimnis mit sich herumträgt. Das ruft nicht nur einen strafversetzten italienischen Ermittler auf den Plan, sondern auch allerhand Profikiller. Bald besteht das größte Problem der Beerdigungsrivalen darin, nicht in den eigenen Särgen zu landen . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Elena Rosa Gil Mein Schwaben ABC

    Wie bereits beim Kölner ABC-Büchlein bringen auch die drei neuen Titel den kleinsten Schwaben, Berlinern und Bayern spielerisch das ABC bei. Das Pappbilderbuch ist liebevoll und fröhlich bebildert von der Illustratorin Elena Rosa Gil. Jede Region hat ihre ganz eigenen Begriffe. Die ABCs greifen die Mundarten auf, zeichnerisch übersetzt durch die lustigen Charaktere und munteren Settings der jeweiligen Regionen. Bilderbücher für die Kleinsten zum Schauen und Entdecken, für Schulkinder zum spielerischen Erlernen des ABCs – und/oder aber als Geschenk von Mama, Papa, Paten, Oma und Opa oder Freunden zum gemeinsamen Erleben der heimischen Eigenheiten!

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Karsten Freund, Annegret Müller-Bächtle, Bernd Pieper Heilpflanzen der Schwäbischen Alb

    Viele Pflanzen, die wir irrtümlich für Unkraut halten, verdienen eine bewusstere Betrachtung. Was manchmal unscheinbar aussieht, entwickelt sich in der Heilkunde als wahre Linderung. Ob medizinisch oder kosmetisch – Heilpflanzen haben es in sich! Nicht umsonst verlässt sich die traditionelle Volksheilkunde auf die  bemerkenswerten Heilkräfte der Natur, und auch die moderne Medizin schätzt Pflanzenstoffe wegen ihrer hohen Wirksamkeit und Verträglichkeit.

     

    Deutschland verfügt über besondere Naturräume, die für Pflanzen- und Kräutersammler wahre Paradiesgärten sind. In den vier Bänden über die Eifel, das Allgäu, die Schwäbische Alb und die Küstenregion an der Ostsee führen Experten durch die heimische Welt der Heilpflanzen. Sie stellen Inhaltsstoffe und Wirksamkeit der Kräuter vor, geben Tipps zur Nutzung und Verwendung und Vorschläge für Wanderungen. Die Bücher sind eine Einladung, die Wunderwelt der regionalen Heilpflanzen zu entdecken.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Tina Schlegel Die dunkle Seite des Sees

    Bodensee Krimi

    Spaziergänger finden am Konstanzer Rheinufer einen Frauenkopf. Wenig später wird ein weiblicher Torso entdeckt – doch er stammt nicht von derselben Frau. Die Menschen in der Seeregion geraten in Panik: Treibt ein Serientäter sein Unwesen? Als die Freundin des ermittelnden Kommissars Sito verschwindet, nimmt der Fall eine noch bedrohlichere Dimension an. Ist Sito diesem Täter gewachsen, der ihm immer einen Schritt voraus zu sein scheint?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Winfried Heinze, Marion Hellweg Zuhause am Bodensee Wohnen + Leben + Genießen

    Die Bodenseeregion ist einzigartig und durch die vier direkt an den See angrenzenden Länder besonders vielfältig. Aber nicht nur die unbeschreiblich schöne Landschaft und das milde, wohltuende Klima machen ein Leben am Bodensee so attraktiv, auch pulsierende Städte wie Konstanz, Bregenz und St. Gallen tragen ihren Teil dazu bei. »Zuhause am Bodensee« stellt unterschiedliche Familien und ihre Häuser rund um den Bodensee vor, zeigt, wie und wo Einheimische in der Region leben, verrät Insider-Locations sowie kulinarische Genüsse und lädt zu einer bebilderten Rundreise durch die Vierländerregion ein.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Ute Wehrle Schwarzwald sehen und sterben

    Kriminalroman

    Auf der Beerdigung von Oma Rosi ist der Teufel los – im Grab der Alt-68erin liegt bereits eine Leiche. Und zwar die des allseits unbeliebten ehemaligen Geschichtslehrers Lothar Sattler. An Mordverdächtigen mangelt es nicht, da sich der seltsame Kauz zu Lebzeiten jede Menge Feinde gemacht hat. Bei ihrer Suche nach dem Täter schenken die Hobbyermittler Max und der pensionierte Polizist Thomas Braun den römischen Münzen, die der Tote bei sich hatte, zunächst keine Beachtung. Bis ein zweites Mordopfer im Titisee gefunden wird . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Hannah Corvey Heidelberger Wasser

    Der Badische Krimi

    Als eine junge Frau ermordet in ihrer Badewanne aufgefunden wird, vermuten Klara Haag und Sebastian Langer von der Kripo Heidelberg eine Beziehungstat. Doch als kurz darauf zwei weitere Tote entdeckt werden, kommen Zweifel an dieser Theorie auf: Ist ein grausamer Serientäter am Werk?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Katharina Sommer 111 Orte in und um Tübingen, die man gesehen haben muss

    Mit zahlreichen Fotografien

    Oft als Stadt der Dichter und Denker apostrophiert, schlägt die altehrwürdige Universitätsstadt am Puls der Zeit. Tradition und Trend sind hier kein Widerspruch, und so verbindet sich in Tübingen pittoreskes Lokalkolorit mit hoher Lebensqualität und dynamischer Stadtentwicklung. Mit seinem vollständig erhaltenen historischen Stadtkern und der malerischen Umgebung weiß das schwäbische Idyll mit ureigenem Charme Geschichten über Geschichten von damals und heute zu erzählen.

    weiterlesen

  1 2 3 4 5 6

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·