Neuerscheinungen

  1 2 3

  • Peter Beutler Hauptwache Urania

    Kriminalroman

    Vor der Hauptwache Urania kommt ein ehemaliger Beamter der Zürcher Stadtpolizei zu Tode. Kommissar Arno Koch muss sich für die Aufklärung des Mordes tief in die Schweizer Geschichte zur Zeit des Kalten Krieges und in die dunkle Vergangenheit des Opfers graben. Inmitten eines Netzes aus Korruption und Intrigen stösst Koch auf den Fall von Polizeiwachtmeister Sonderegger, der die Wahrheit zutage bringen wollte und von der Justiz vernichtet wurde – und dessen Schicksal auf unheilvolle Weise mit dem des Toten in Verbindung zu stehen scheint . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Oliver Buslau Wahn

    Der Bergische Krimi

    Ein Routinefall führt Privatdetektiv Remigius Rott in die Wahner  Heide. Doch bald folgt ein Rätsel dem nächsten: Eine Frau wird von einem Auto angefahren und verschwindet, der Fahrer nimmt sich kurz darauf das Leben, und geheimnisvolle prophetische Botschaften werden in der Heidelandschaft verteilt. Rott sucht nach Verbindungen – und gerät dabei selbst ins Fadenkreuz der Polizei . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Beate Ferchländer Das Zimtschneckenfiasko

    Kriminalroman

    Eigentlich wollte Minnerl die verhasste Schulinspektorin nur ausspionieren, um ihrem neuen Roman mehr Leben einzuhauchen. Nun liegt sie tot zu ihren Füßen. Das passiert, wenn eine Lehrerin Krimis schreibt und es mit dem Recherchieren zu wörtlich nimmt! Als einige von Minnerls Kollegen dann auch noch kriminelle Ambitionen entwickeln, gerät die Sache vollends außer Kontrolle . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Christof Gasser Schwarzbubenland

    Kriminalroman

    Die Suche nach der verschollenen Gattin eines Alt Regierungsrates führt Journalistin Cora Johannis in ein kleines Dorf im Schwarzbubenland, dessen Bewohner sie feindselig empfangen. Kurz nach ihrer Ankunft überschlagen sich die Ereignisse: In der nahen Burgruine kommt eine junge Frau zu Tode, zwei weitere Leichen werden in einer Höhle entdeckt. Als die Kugeln eines Heckenschützen Cora knapp verfehlen, besteht kein Zweifel mehr, dass sie Verbrechern auf der Spur ist, die vor nichts zurückschrecken . . .
     

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Thomas Hesse, Renate Wirth Der Storch

    Niederrhein Krimi

    Das Storchendorf Bislich-Büschken steht kopf: Die Dorfgemeinschaft hat den Lotto-Jackpot geknackt! Doch jeder plant etwas anderes mit den Millionen. Und einer hat nicht mitgespielt, setzt nun aber alles daran, trotzdem das ganz große Geld einzustreichen. Der Neider kommt nicht weit, liegt er doch plötzlich tot auf dem Friedhof. Chefkommissarin Karin Krafft und Kommissar Gero von Aha schalten sich ein – und erhalten unerwartete Unterstützung von drei Schlitzohren, die schlau wie Füchse sind.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Walter Christian Kärger Das Knistern von Eis

    Bodensee Krimi

    Winterliche Beschaulichkeit am Bodensee? Fehlanzeige! Ein skrupelloser Auftragskiller zieht eine blutige Spur durch die Region. Kommissar Max Madlener und seine Assistentin Harriet Holtby sind dem Mörder dicht auf den Fersen, doch er scheint ihnen stets einen Schritt voraus. Die Situation verschärft sich, als sich die lästigen Kollegen vom LKA einschalten. Eine gnadenlose Hetzjagd beginnt . . .
     

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Paul Kohl Hitlers Prophet

    Historischer Kriminalroman

    Berlin 1933: Der berühmt-berüchtigte Hellseher Erik Jan Hanussen ist ein Sympathisant der SA und glühender Unterstützer Hitlers. Doch der Trickbetrüger hat zwei Geheimnisse: Er ist Jude, und er weiß, dass die SA den Reichstag in Flammen aufgehen ließ – Fakten, die niemals an die Öffentlichkeit gelangen dürfen. Eines Tages verschwindet Hanussen spurlos. Als der Journalist Stemmer dessen Leiche in einem abgelegenen Waldstück findet, gerät er selbst in das tödliche Netz der Nationalsozialisten.
     

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Gerd Kramer Das Flüstern im Watt

    Küsten Krimi

    Hauptkommissar Flottmann hat sich vom Rheinland nach Norddeutschland versetzen lassen, um ein wenig zur Ruhe zu kommen. Doch die währt nicht lange. Eine Entführungsserie hält die Region in Atem, die Täter gehen mit äußerster Brutalität vor. Als die Ermittlungen ins Stocken geraten, greift Flottmann zu ungewöhnlichen Mitteln: Er sucht Unterstützung bei Leon Gerber, einem Musiker mit hochsensiblem Gehör. Kann dieser den entscheidenden Hinweis liefern?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Hannsdieter Loy Jenseits von Rosenheim

    Oberbayern Krimi

    Der pensionierte Kriminalrat Joe Ottakring lässt sich auf ein zweifelhaftes Abenteuer ein: Einem Freund zuliebe soll er dessen überdrehte Schwiegertochter im Auge behalten. Sie scheint besessen vom Geist ihres Urgroßvaters: Wenn sie nicht an seinem Grab herumlungert, spricht sie laut in aller Öffentlichkeit mit ihm. Um herauszufinden, was sie umtreibt, begibt sich Ottakring auf eine verhängnisvolle Bergtour mit der jungen Dame – und blickt dem Tod direkt ins Auge . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Jutta Mehler Mord mit Buttercreme

    Kriminalroman

    Ein neuer Fall für Thekla, Hilde und Wally. Doch diesmal weht ein ganz anderer Wind. Rote Feder, ein Indianer aus der Westernstadt Pullman City, ist spurlos verschwunden. Um Licht ins Dunkel zu bringen, tauchen die drei munteren Hobbyermittlerinnen in eine völlig andere Welt ein. Kommen sie im Wilden Westen zurecht, oder wird für sie schon bald das Lied vom Tod gespielt? Denn tatsächlich geraten sie nicht nur einmal in Lebensgefahr . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Michael Moritz Badisches Todesspiel

    Der Badische Krimi

    Als auf einer Hochzeitsfeier im beschaulichen Kaiserstuhl der Bräutigam erschossen wird, ahnt dessen Schwiegervater, der Schriftsteller Motzki, dass die Kugel ihm selbst galt. Grund dafür: die Biografie eines Gangsters, die in seiner Schreibtischschublade auf ihre Veröffentlichung wartet. Darin finden sich auch pikante Geschichten ehrbarer Leute, die besser unter Verschluss bleiben sollten. Motzki sucht Hilfe bei Fotograf Killian und Kommissar Belledin. Doch auch über den Kult-Ermittler gibt es ein dunkles Kapitel . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Andrea Nagele Kärntner Wiegenlied

    Kriminalroman

    Helene traut ihren Augen nicht: In der Wiege ihres Sohnes auf der Säuglingsstation eines Klagenfurter Krankenhauses liegt ein fremdes Kind. Doch niemand glaubt der jungen Mutter. Kommissar Rosners Freundin Alice liegt einige Zimmer weiter und gerät immer tiefer in den Sog der Ereignisse. Als sich Helene schließlich zu einer Verzweiflungstat hinreißen lässt, schreitet Rosner ein . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Elke Pistor Makrönchen, Mord und Mandelduft

    Ein Weihnachtskrimi

    Annemie Engel liebt drei Dinge in ihrem Leben: Schlager, ihren Kater Belmondo und ihren Beruf als Konditorin. Andere Menschen hingegen mag sie gar nicht. Am liebsten bleibt sie in ihrer Backstube und backt Kuchen, Torten und vor allem Plätzchen, die ihr Bruder Harald auf dem Weihnachtsmarkt verkauft. Doch als dieser kurz vor Weihnachten bei einer Explosion schwer verletzt und obendrein des Mordes verdächtigt wird, gerät ihre heile Welt aus den Fugen. Um ein altes Versprechen einzulösen, begibt sie sich auf die Suche nach dem wahren Mörder. Dabei ahnt sie nicht, welche Gefahren hinter den friedlichen Kulissen des Niedelsinger Weihnachtsmarktes auf sie lauern.
     

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Sonja Silberhorn Regenteufel

    Kriminalroman

    Als die Regensburger Kommissare Sarah Sonnenberg und Raphael Jordan zu einem Tatort gerufen werden, deutet zunächst alles auf einen Routinefall hin. Aber der Junkie, der erschlagen unter der Autobahnbrücke liegt, ist für Raphael kein Fremder. Er kennt den Mann aus seiner Zeit als verdeckter Ermittler bei der Münchner Drogenfahndung. Ein weiterer Todesfall weckt eine düstere Vorahnung. Doch da haben die Schatten der Vergangenheit Sarah und ihn schon längst eingeholt.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Margarete von Schwarzkopf Der Moormann

    Kriminalroman

    Kunsthistorikerin Anna Bentorp hat sich in der Abgeschiedenheit eines niedersächsischen Moores ein malerisches Häuschen gemietet, um ungestört alte Karten der Region zu studieren. Doch die Ruhe bleibt ihr verwehrt: Es häufen sich merkwürdige Todesfälle und Ereignisse, die alle im Zusammenhang mit einem verschollenen Schatz zu stehen scheinen. Immer tiefer gräbt sich Anna in die Recherche über die rätselhaften Karten, bis sie von den Geschehnissen der Vergangenheit eingeholt wird und selbst in Gefahr
    gerät . . .

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Oliver G. Wachlin Fischbrötchenmafia

    Küsten Krimi

    Hauptkommissar Björn Oehler ist sauer: Direkt neben seinem penibel geputzten Hausboot »Swantje« hat »Störtebekers Futterkutter« festgemacht – und lockt mit seinem penetranten Geruch nach gebratenem Fisch jede Menge nerviger Touristen an. Als der Kutter dann plötzlich brennend im Barther Hafen versinkt, ist Oehler nicht besonders traurig darüber. Doch als es die erste Leiche gibt, wird klar: Hier tobt ein blutiger Krieg! Das organisierte Verbrechen hält Einzug an der idyllischen Ostseeküste, und der Kampf ums Fischbrötchen wird mit allen Mitteln geführt.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Pia Rosenberger Die Tochter des Gewürzhändlers

    Historischer Roman

    Sommer 1514 in Württemberg: Die Bauern erheben sich gegen den tyrannischen Herzog Ulrich. Als die junge Esslingerin Tessa Berthier die Leiche ihres Jugendfreunds Ludwig findet und plötzlich seinem Mörder gegenübersteht, ahnt sie nicht, dass diese Begegnung ihr Leben für immer verändern wird. Im letzten Moment gelingt ihr gemeinsam mit dem geheimnisvollen Corentin Wagner die Flucht ins Remstal, mitten hinein in die Wirren des gerade entfachten Aufstands des »Armen Konrad«. Doch auch Corentin umgibt ein düsteres Geheimnis.
     

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Beate Maly Tod an der Wien

    Historischer Kriminalroman

    Wien 1922: Mitten in der Ballsaison verunglückt Operettendiva Hermine Egger im Theater an der Wien tödlich. Die pensionierte Lehrerin Ernestine Kirsch glaubt nicht daran, dass die von ihr bewunderte Sängerin einem tragischen Unfall zum Opfer gefallen ist: Sie vermutet einen Mord. Gemeinsam mit ihrem Freund Anton Böck ermittelt sie zwischen Kaffeehäusern und Operette – und begibt sich damit in tödliche Gefahr …
     

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Martin Schüller Killer - DMAX Krimis für echte Kerle Krimi Case n° 5

    Tom ist Killer: kühl, skrupellos, ein Profi. Bis ihn ein geheimnisvoller Auftrag zurück in seine Vergangenheit führt, wo es einen rätselhaften Feind zu bekämpfen gilt – und den schwarzen Schatten seiner Kindheit. Denn die Grenzen zwischen Tätern und Opfern beginnen zu zerfließen.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Lutz Kreutzer Kongo Bongo - DMAX Krimis für echte Kerle Krimi Case n° 6

    Geophysiker Friedrich Sperber landet auf unkonventionellem Weg beim bayerischen Landeskriminalamt. Sein erster Fall: der rätselhafte Tod eines Afrikaners. Als zwei weitere Morde geschehen, verdichtet sich die Spur in den Kongo. Sperber stößt bei seinen Ermittlungen auf das begehrte Erz Coltan, einen belgischen Söldner – und auf Deutsche und Österreicher mit rabenschwarzer Vergangenheit.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Bent Ohle Söhne des Bluts - DMAX Krimis für echte Kerle Krimi Case n° 7

    Ein Mann wird erschossen unter einem Gipfelkreuz gefunden, offenbar wurde er vor seinem Tod gefoltert. Der Vater des Getöteten misstraut der Polizei und beauftragt Kriminalschriftsteller Fernando mit privaten Ermittlungen. Fernando muss eintauchen in eine dunkle Geschichte – und stößt dort nicht nur auf weitere Morde nach ähnlichem Muster, sondern auch auf seine eigene Vergangenheit.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  1 2 3

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

·