Linienstraße

Anne-Kathrin Koppetsch

Linienstraße

Anne-Kathrin Koppetsch

Linienstraße

Ruhr Krimi Classic

Broschur

13,5 x 20,5 cm

192 Seiten

ISBN 978-3-95451-161-7

Euro 9,90 [D] , 10,20 [AT]

Sfr 0,00 [CH]

Dortmund 1968. Das Benzin kostet 60 Pfennig, und die Amerikaner bereiten sich auf die Mondlandung vor. Die junge Pastorin Martha Gerlach hat jedoch ganz andere Sorgen: In ihrer Kirche findet sie einen Säugling.
Kurze Zeit später wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Ist sie die Mutter des Babys? Die Spuren der Toten führen Martha mitten in Dortmunds Bordellstraße. Doch etwas anderes erschüttert ihr bis dahin so festgefügtes Weltbild viel tiefer …

Autorenportrait

  • Anne-Kathrin Koppetsch

    Anne-Kathrin Koppetsch wurde 1963 im idyllischen Sauerland geboren. 1982 begannen ihre Lehr- und Wanderjahre, die sie nach Münster, Tübingen, Heidelberg, Jerusalem und Berlin führten. Seit 2000 lebt die evangelische Theologin in Dortmund, seit 2012 arbeitet sie als Pastorin in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • No one rides for free
  • Jede Menge Kohle
  • Tod am Semmering
  • Roter Lavendel