Krimireihe Landkrimi

  • Volker Bleeck, Kirsten Püttjer Bauer, Trecker, Tod

    Landkrimi

    Ein Bauer donnert mit seinem Trecker ins Schaufenster der örtlichen Metzgerei und stirbt. Kurz darauf wird in einem Feld ein menschlicher Schädel gefunden, und ein alter Mann verschwindet spurlos. Landpolizist Jessen beginnt zu ermitteln und gerät auf eine Spur, die weit zurück in die Vergangenheit reicht . . .

    weiterlesen

  • Bent Ohle Knochensaat

    Landkrimi

    Was tun, wenn man im Garten ein menschliches Skelett findet? Shelly Kutscher sieht sich dem Verdacht gegenüber, einen Mörder in der eigenen Familie zu haben. Wenig später wird eine Frau ermordet aufgefunden. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Toten? Wieder einmal sind Shellys scharfer Verstand und ihre kernige Art gefragt, um einen Fall zu lösen, der noch viel mehr als mysteriöse Knochen ans Tageslicht befördert.

    weiterlesen

  • Marion Griffiths-Karger Ein Pferd im Kornfeld

    Landkrimi

    Ein verschwundenes Mädchen, ein geschickt getarnter Mord und ein Toter im Maisfeld: Pedro Villa, spanisch-deutscher Hauptkommissar, nimmt im Dorfgasthof von Linderwald die Ermittlungen auf. Und stößt dabei nicht nur auf ein schreckliches Verbrechen, das die Bewohner des kleinen Heidedorfs umtreibt, sondern auch auf die Schatten seiner eigenen Vergangenheit . . .

    weiterlesen

  • Peter M. Hetzel Schweinerei

    Landkrimi

    In Klein-Büchsen sterben die Bewohner eines Altenheims wie die Fliegen. Albertine und ihr platonischer Liebhaber Hubertus stehen vor einem Rätsel. Sein oder Nichtsein, lautet die klassische Frage, deren Lösung von jedermann Einsatz bis zum letzten Atemzug erfordert.

    weiterlesen

  • Katharina Schendel Mordskäfer

    Landkrimi

    Die Ankunft der exzentrischen Scarabea von Maarstein im beschaulichen Örtchen Hummelstich stellt das Leben der Dorfbewohner gehörig auf den Kopf: Scarabea behauptet, ihre Freundin Henrietta sei keines natürlichen Todes gestorben. Als dann noch zwei Wirtsleute ermordet werden, ist es vorbei mit der Dorfidylle. Gemeinsam mit dem Halbtagspolizisten Sven Grüneis und ihrem persönlichkeitsgestörten Papagei wagt Scarabea einen Blick in die Abgründe hinter den Bilderbuchfassaden – und gerät dabei selbst in größte Gefahr . . .

    weiterlesen

  • Susanne Oswald Tod im Stroh

    Landkrimi

    Eigentlich will Mia Sonne einfach nur ein neues Leben auf dem Land beginnen und einen Tiersalon eröffnen. Doch kaum angekommen, wird sie zur Eselsdiebin und stolpert auch noch über eine Leiche. Zum Glück hat sie Omas Tiefkühltruhe im Keller und ihr Handy, mit dem sie Kontakt zur Twitterwelt hält. Zusammen mit ihrer besten Freundin Chrissi muss sich Mia nicht nur mit Kuhfrisuren und der Männerwelt auseinandersetzen, sondern auch noch herausfinden, wer der Tote ist . . .

    weiterlesen

  • Michaela Höfelsauer Hühnerdreck

    Landkrimi

    Im kleinen Örtchen Lember wird eifrig und nicht immer freiwillig gestorben. Erst der Lacknerbauer, dann die alte Watzinger. Aber die konnte ja ohnehin keiner leiden. Um der Todesserie ein Ende zu setzen, ermittelt gleich die ganze Dorfgemeinschaft. Miteinander und gegeneinander, übereinander und untereinander, nebenbei und hauptsächlich. Dabei verdrängen die Bewohner, dass der Täter aus den eigenen Reihen kommen muss – und wer von ihnen wirklich das Böse in den idyllischen Ort gebracht hat, das hätte wohl letztendlich keiner geahnt.

    weiterlesen

  • Elke Pistor Kraut und Rübchen

    Landkrimi

    Was macht man, wenn sich herausstellt, dass die eigene Urahnin eine Serienmörderin war? Noch dazu eine, die sich aufgrund der sorgsamen Auswahl ihrer Opfer allergrößter Beliebtheit erfreute? Als Journalistin Katharina Rübchen auf dem geerbten Familienbauernhof in Kleinhaulmbach alte Aufzeichnungen findet, stellen sich einige Probleme: Die Dörfler bangen um lange gewahrte Geheimnisse, ihr Chefredakteur drängt auf die große Story, und die hofeigene anarchistische Ziegenherde macht, was sie will. Und dann ist da noch dieser Tierarzt, der
    deutlich mehr Interesse an Katharina als an ihren vierbeinigen Mitbewohnern hat.

    weiterlesen

  • Bent Ohle Der Huf des Teufels

    Landkrimi

    TV-Star Shelly Kutscher, die in einer US-Serie eine texanische Polizistin spielt, will dem Showbusiness entfliehen. Deshalb übernimmt sie den Hof ihres deutschen Urgroßvaters und lässt sich dort nieder. Doch in dem idyllischen Ort Fischbach treiben zwei junge Männer ihr Unwesen. Die beiden schrecken vor Erpressung, Tierquälerei und selbst vor Mord nicht zurück. Shelly kommt ihnen auf die Schliche und heftet sich an ihre Fersen. Damit wird sie selbst zur Zielscheibe der beiden Teufel …

    weiterlesen

  • Brigitte Märker Wenn der Acker brennt

    Landkrimi

    Wer war Amata Lachner, fragt sich die junge Fotografin Christine Weingard, als sie im Nachlass ihrer Mutter das Tagebuch eines Mädchens findet, das seit dreißig Jahren tot ist. Ihre Suche nach der Antwort führt sie nach Sinach, einem verschlafenen Örtchen. Dort löst ihr Auftauchen Panik aus. Bald gibt es Tote zu beklagen, ein  Feuer treibt auf das Dorf zu – und Christine weiß, dass ein Mörder sie als Opfer auserkoren hat.

    weiterlesen

  • Marketa Haist Röslein tot

    Landkrimi

    Der Mörder ist immer der Gärtner? Falsch. Diesmal ist er das Opfer. Jemand hat den alten Sepp erschlagen, der die Rosen und den Holunder immer so hingebungsvoll hegte. Dass sich die Pflanzen nicht vom Fleck rühren können, hindert sie nicht daran, den meuchelnden Täter zu entlarven: In der Beschaulichkeit eines Voralpen-Dorfes beginnt die ungewöhnlichste Mörderjagd der Krimigeschichte.

    weiterlesen

  • Ina May Segne´s Gott

    Landkrimi

    Eigentlich möchte Josefina Jungblut nur in Ruhe ihrer Arbeit als Dorfhelferin nachgehen – doch das Örtchen Prechtenstein hat viel mehr zu bieten als ländliche Idylle. Vor zwei Jahren verschwand ein junges Mädchen, ein anderes schweigt seither eisern. Die Dorfhelferin begibt sich auf Spurensuche und ahnt nicht, dass einer ihrer Liebsten längst schon im Totenbuch des Mörders steht.

    weiterlesen

  • Hannsdieter Loy Kirchwies

    Landkrimi

    Ein Mord in Kirchwies, dieser Insel des Friedens? Undenkbar. Und doch geschieht das Unfassbare: Eine Neubürgerin wird grausam getötet. Pater Timo und Bürgermeister Campari trauen sich zwar gegenseitig nicht über den Weg, doch hier gilt es, die gemeinsame Heimat zu retten. Zähneknirschend ermitteln sie zusammen und kommen der Lösung immer näher. Doch das Böse ist immer und überall – auch in der Idylle …

    weiterlesen

  • Peter M. Hetzel Ernten und Sterben

    Landkrimi

    Wer Radieschen und Möhren von unten sieht, ist zweifellos mausetot. Das muss sich Landärztin Albertine von Krokow nicht erklären lassen. Warum aber mussten die beiden Männer ihr Leben ausgerechnet in den sorgsam gepflegten Gemüsebeeten aushauchen? Während die Polizei im Dunkeln tappt, gelangen Albertine und ihr Nachbar Hubertus zu der Überzeugung, dass Öko-Aktivisten hinter den Taten stecken. Doch als zwei weitere Tote gefunden werden, muss Albertine erkennen, dass sie auf einer tödlich falschen Fährte sind ...

    weiterlesen

  • Marion Griffiths-Karger Wenn der Mähdrescher kommt

    Landkrimi

    Merkwürdige Todesfälle, eine Bauernhochzeit, zwei Beerdigungen, ein mysteriöser Scheunenbrand und ein Skelett, das unter einem Stall vergraben war: Der kleine Ort Birkendorf wird in diesem Sommer Ende der
    siebziger Jahre von allerlei Ungemach heimgesucht. Und das, obwohl die Birkendorfer jeden Sonntag brav zur Kirche gehen. Sind sie am Ende gar nicht so brav? Marie, die junge Heldin, versucht die Dinge zu entwirren und fördert dabei dunkle Geheimnisse aus der Vergangenheit ans Licht, die so mancher Dörfler lieber im Verborgenen gelassen hätte.

    weiterlesen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen