Krimireihe Alpen Krimi

  • Edwin Haberfellner Kitzbühel Ice

    Kriminalroman

    Nach einer spektakulären Explosion, bei der ein junger Mann ums Leben kommt, ermittelt Kommissar Schröck im Tiroler Nobelort Kitzbühel. Als sich herausstellt, dass in der Wohnung des Toten Crystal Meth hergestellt wurde, vermutet er das Motiv im Drogenmilieu. Damit liegt er aber nur fast richtig...

    weiterlesen

  • Ines Eberl Blunzengröstl

    Kulinarischer Alpenkrimi

    Auf der Jagd nach regionalen Spezialitäten reist der erfolgreiche Kochbuchautor Mark Vanlanthen ins steirische Altaussee. Dort will er seinen Freund, Restaurantkritiker Anton Zott, besuchen. Doch als er in dessen Villa am See ankommt, ist Zott tot. Vieles deutet auf einen Unfall hin, aber Mark entdeckt Ungereimtheiten. Was er nicht weiß: Auch für ihn ist bereits ein tödlicher Köder ausgelegt...

    weiterlesen

  • Georg Gracher Perchtensprung

    Alpen Krimi

    Beim Perchtensprung nahe der Gadaunerer Schlucht kommt ein Mann zu Tode. Ein Unfall, sagen die Behörden, doch drei Jahre später werden Oberst Jacobi Hinweise zugespielt, die auf einen Mord deuten. Mitten in seinen Ermittlungen schneidet ein gewaltiger Schneesturm sechs wichtige Zeugen in der unzugänglichen Rastötzenalm von der Außenwelt ab. Unter ihnen befindet sich vermutlich auch jene Person, die an der Aufklärung so gar nicht interessiert ist . . .

    weiterlesen

  • Lutz Kreutzer Bayerisch Kongo

    Alpen Krimi

    Der Geophysiker Friedrich Sperber landet als Quereinsteiger beim bayerischen Landeskriminalamt. Wenig später wird ein Afrikaner in den Isarauen mit einer Machete getötet. Sperber stößt bei seinen Ermittlungen auf das begehrte Erz Coltan und einen mysteriösen belgischen Söldner – und auf Deutsche und Österreicher mit rabenschwarzer Vergangenheit ...

    weiterlesen

  • Ines Eberl Teufelsblut

    Alpen Krimi

    Krimiautor Ben Ingram erbt einen alten Bauernhof in Wildmoos, einem noblen Skiort in den Salzburger Bergen. Kaum ist er eingezogen, geschehen dort Dinge, die ihn an seinem Verstand zweifeln lassen. Im Dorf hört Ben Geistergeschichten über seinen Hof. Zwar glaubt er nicht an Gespenster, doch als eine junge Frau unter mysteriösen Umständen stirbt und er selbst zum Ziel eines gefährlichen Spukes wird, stürzt seine heile Alpenwelt in sich zusammen ...

    weiterlesen

  • Georg Gracher Kuckucksküken

    Alpen Krimi

    Selbst in den Alpen ist es ungewöhnlich, aus zweitausend Metern Höhe abzustürzen. Dem Hotelier Alarich Rexeisen ist es dennoch gelungen, und nun liegt er tot auf einem Parkplatz in Bad Hofgastein. Gendarmeriemajor Oskar Jacobi ermittelt, dass Rexeisen aus dem Korb eines Heißluftballons geworfen wurde. Der Kreis der Verdächtigen ist also beschränkt. Doch vier der Mitfahrer schwören Stein und Bein, während der Fahrt bewusstlos gewesen zu sein, und der fünfte Passagier ist wie vom Erdboden verschluckt…

    Bildschöne Frauen, übergriffige Dorfkaiser und selbstherrliche Banker: der vierte Fall für Oskar Jacobi.

    weiterlesen

  • Georg Gracher Dohlenflug

    Alpen Krimi

    In einer Jagdhütte auf der Gadaunerer Hochalm im Gasteinertal wird eine männliche Leiche entdeckt: die sterblichen Überreste des Bankangestellten Alfred Schleißheimer. Trotz deutlicher Hinweise auf eine  Beziehungstat ermittelt Kriminalbeamtin Oberleutnant Melanie Kotek auch in andere Richtungen. Als bald darauf ein zweiter Mord geschieht, schließt sie sich endgültig der Meinung ihres Lebensgefährten Oberst Oskar Jacobi an, der die Bluttaten mit einem Einbruch bei Amanda Häuslschmied, der Witwe des SS-Scharführers, in Verbindung bringt.

    weiterlesen

  • Uli Paulus Schattengott

    Alpen Krimi

    Sabina Lindemann ist erst seit ein paar Monaten bei der Kantonspolizei Graubünden, als drei junge Frauen verschwinden, die eines gemeinsam haben: Sie waren gläubige Christen. Wenig später werden kryptische Botschaften gefunden, die nur einen Schluss zulassen: Der Täter bedroht das Christentum im Bündnerland. Ein dramatischer Wettlauf mit der Zeit beginnt.

    weiterlesen

  • Stefan König Gletscherkalt

    Alpen Krimi

    Vor dreißig Jahren verursacht der Innsbrucker Unternehmer Spiss einen Autounfall, bei dem seine jugendliche Geliebte Carla stirbt. Spiess überlebt den Unfall, das Leben der Eltern von Carla ist zerstört. Jahrzehnte nach dem Autounfall wird Spiess tot aufgefunden, nicht weit von der Stelle, an der Carla im Fahrzeugwrack starb. Schnell wird klar, dass es sich nicht um Selbstmord handelt - und bald gibt es einen weiteren Toten, und ein Mann wird vermisst. Die junge Extrembergsteigerin Marielle Czerny macht sich auf die Spurensuche in den Bergen. Und begibt sich in tödliche Gefahr.

    weiterlesen

  • Ines Eberl Jagablut

    Alpen Krimi

    Emma Canisius, eine junge Wiener Ärztin, übernimmt die Landarztpraxis von Alpbach und zieht in den alten Gasthof »Zum Jagawirt«. Was sie nicht weiß: Dessen Bewohner verbindet ein dunkles Geheimnis. Eines Tages wird Vinzenz Steiner, der Wirt, tot aufgefunden – mit einem Messer im Bauch und dem ausgestopften Kopf einer weißen Gams auf dem Gesicht. Als Emma selbst nur knapp einem Mordanschlag entgeht, wird ihr klar, dass sie den Täter finden muss, ehe sie sein nächstes Opfer wird.

    weiterlesen

  • Georg Gracher Herbstfrost

    Alpen Krimi

    Gendarmeriehauptmann Oscar Jacobi aus Salzburg kommt einem Verbrechen auf die Spur: Eine Geheimloge scheint landesweit – diskret und mit Methode – Senioren zu liquidieren. Schon nach erster Recherche steht fest, dass das wirkliche Ausmaß der Morde seine Erwartungen um ein Vielfaches übersteigt: Er ist dem größten Verbrechen seit Ende des Zweiten Weltkriegs auf der Spur, einem organisierten Gerontozid. Gegen alle Widerstände setzt Jacobi sich auf die Spur der Extremisten – und gerät dadurch selbst in Lebensgefahr.
     

    weiterlesen

  • Stefan König Kalter Fels

    Alpen Krimi

    In den Bergen Tirols ereignen sich immer wieder tragische Todesfälle, die durch Steinschlag ausgelöst wurden. Die meisten sind Unglücksfälle, doch der Exkommissar Paul Schwarzenbacher und die junge Extrembergsteigerin Marielle Czerny machen eine überraschende Entdeckung: Einige der toten Männer wurden ermordet. Und Schwarzenbacher weiß: Kein anderer Ort eignet sich besser für einen perfekten Mord als das Hochgebirge. Aber gibt es einen perfekten Mord? Im Karwendelgebirge, in der Grenzregion zwischen Bayern und Tirol, kommt es zu einer dramatischen Begegnung.

    weiterlesen

  • Georg Gracher Hahnbalz

    Alpen Krimi

    Der Energie-Lobbyist Fritz Teuffel kennt nur eine Maxime: Kontrolle über alles! Menschen sind für ihn nichts als Schachfiguren. Dieser Zynismus wird ihm auf einer einsamen Almhütte in den österreichischen Alpen zum Verhängnis: Er wird erschossen, als er sich mit seiner Favoritin am Heuboden allein glaubt. Der Tathergang ist rasch geklärt, der Täterkreis überschaubar. Da kommt neben den üblichen Motiven ein weiteres in Frage: der Feme-Mord einer radikalen Naturschützer-Loge, und das Ermittlerteam um Gendarmerie-Major Oskar Jacobi steht wieder bei null.

    weiterlesen

  • Stefan König Schattenwand

    Alpen Krimi

    Es ist ein ambitioniertes Projekt: Die junge Bergführerin Marielle Czerny soll einem jugendlichen Straftäter das Abenteuer Gebirge vermitteln. Ihn spüren lassen, was Freiheit wirklich ist. Ein Filmteam ist mit von der Partie. Doch niemand ahnt, was es mit dem jungen Mann auf sich hat. Als die Gruppe auf einer abgelegenen Berghütte vom Wintereinbruch überrascht wird, eskaliert die Situation. Im winterlichen Hochgebirge beginnt für Marielle ein Kampf auf Leben und Tod.

    weiterlesen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen