Krimigenre Tiere

  1 2

  • Inge Hirschmann Bibergeil

    Kriminalroman

    Biber sind im Markt Hallerbach an der bayerisch-tschechischen Grenze als neue Mitglieder der Dorfgemeinschaft nicht allzu beliebt. Als mitten auf der Burg der Nagetiere ein Toter gefunden wird, gerät nicht nur die  Verbrecherwelt vor Ort in Bedrängnis, sondern auch Polizeikommissar Karl Holzinger: Es stellt sich heraus, dass dieser bizarre Mord gerade für ihn besonders existenzgefährdend ist.

    weiterlesen

    erscheint im Januar

  • Ute Haese Den Letzten beißt der Dorsch

    Küsten Krimi

    Es sieht zunächst nach einem Routineauftrag für »Private Eye« Hanna Hemlokk aus: Von einer Brücke bei Bokau werden immer wieder Hunde und Katzen aus dem Auto geworfen. Doch als bei dem Versuch, den Tierquälern  auf die Spur zu kommen, Brandanschläge auf Hannas Freunde verübt werden, muss sie erkennen, dass sie in ihrem bisher gefährlichsten Fall ermittelt.

    weiterlesen

    erscheint im September

  • Richard Auer Lammauftrieb

    Kriminalroman

    Eine Schafherde grast malerisch an den Hängen hoch über Eichstätt, doch das Idyll trügt: Mitten auf dem Pfad liegt der Schäfer – mit durchgeschnittener Kehle. Und das kurz vor dem jährlichen »Altmühltaler Lammauftrieb«, den heuer der bayerische Heimatminister anführen soll! Mike Morgenstern nimmt die Ermittlungen auf und kann bald Unschuldslämmer nicht mehr von schwarzen Schafen unterscheiden...

    weiterlesen

  • Katharina Schendel Muhkübchen

    Thüringen Krimi

    Der alternde Casanova Harald Stenz wird tot in seinem Bett aufgefunden. Hat er sich zu viel zugemutet? Hobbydetektivin Scarabea von Maarstein ist da anderer Meinung. Gemeinsam mit dem Dorfpolizisten Sven Grüneis begibt sie sich auf Spurensuche. Scarabeas Papagei Dr. Jekyll, der sich bis vor Kurzem noch für einen Menschen gehalten hat, liefert einen entscheidenden Hinweis. Und die beiden Ermittler können nicht glauben, was sie da aufgedeckt haben...

    weiterlesen

  • Volker Backert Hardrock

    Franken Krimi

    Crystal Meth überschwemmt Nordbayern. Im Milieu, unter Drogendealern und Rockerbossen, sucht SOKO- Franken-Chef Charly Herrmann nach der spurlos verschwundenen Tochter seiner Ex-Geliebten. Da tauchen Videos auf, in denen junge Prostituierte Kampfhunden zum Opfer fallen – und Charly muss plötzlich auch gegen eine ehrgeizige BKA-Kommissarin kämpfen …

    weiterlesen

  • Jutta Mehler Wolfsmilch

    Kriminalroman

    Fanni Rot zieht sich nach Birkenweiler zurück, um in Ruhe und Abgeschiedenheit über ihre Zukunft nachzudenken, doch daraus wird nichts: Wieder einmal stolpert sie über eine Leiche, diesmal in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft. Wer hat den Naturschützer Ole auf dem Gewissen, warum ist sein Körper mit Wolfsmilch eingerieben und vor allem: Weshalb musste er sterben? Mit der ihr eigenen Hartnäckigkeit beginnt Fanni zu ermitteln – und gerät dabei einmal mehr in Lebensgefahr.

    weiterlesen

  • Marvin Entholt Schwarze Küken

    Küsten Krimi

    Eine einsame Vogelschutzinsel in der Nordsee wird Schauplatz eines Mordes und Vogelwart Brunke Behrens zum Verdächtigen. Er beginnt auf eigene Faust zu ermitteln, um seine Unschuld zu beweisen. Auf dem Festland treibt derweil die ominöse OPA, die Ostfriesische Patrioten-Armee, ihr Unwesen, während ein halbseidener Windanlagenbetreiber Schmiergelder verteilt. Und mittendrin fahndet der nicht ganz so clevere Hauptkommissar Beckmann nach einem Vermissten, der in Wirklichkeit längst tot ist. Wenn die Ostfriesen nur nicht so wortkarg wären...

    weiterlesen

  • Steffi Hege Das Kuh-Kommissariat

    Allgäu Krimi

    Als im Allgäu ein Tierarzt hinterrücks ermordet wird, gerät Bauer Höpfl unter dringenden Tatverdacht. Den kann Leitkuh Berta nicht auf ihm sitzen lassen, schließlich braucht die Herde ihren Bauern. Mit viel Vorwitz, Teamgeist und einer gehörigen Portion Ungehorsam begeben sich die Mockeles auf die Spur des wahren Täters.
     

    weiterlesen

  • Doris Fürk-Hochradl Kräuterrosi, ledig, sucht ...

    Kriminalroman

    Kräuterrosi, 62, ledig, sucht ... eigentlich nichts. Sie ist zufrieden mit ihrem Leben und ihrer Tätigkeit als Kräuterhexe des Dorfes, auch wenn ihre beste Freundin der festen Überzeugung ist, dass Rosi einen Mann braucht. Doch dann lernt sie den »Bumshütten-Sepp« kennen, ihre beiden Kinder machen schwere Zeiten durch, und schließlich wird auch noch eine Leiche im Moor gefunden. Für Rosi ist das ruhige Leben ab jetzt vorbei, und sie beginnt ihre ganz eigenen Ermittlungen.

    weiterlesen

  • Sina Beerwald Möwenalarm

    Sylt Krimi

    Möwerich Ahoi schlägt Alarm: Seine frisch Angetraute findet in der  Hochzeitsnacht ein Baby im gemeinsamen Nest vor. Allerdings kein Möwenküken – sondern einen menschlichen Säugling. Auf der Suche nach den Eltern gerät die Möwentruppe in aberwitzige Verwicklungen und turbulente Situationen – und kommt einem spektakulären Entführungsfall auf die Spur, der ganz Sylt erschüttert.

    weiterlesen

  • Katharina Schendel Mordskäfer

    Landkrimi

    Die Ankunft der exzentrischen Scarabea von Maarstein im beschaulichen Örtchen Hummelstich stellt das Leben der Dorfbewohner gehörig auf den Kopf: Scarabea behauptet, ihre Freundin Henrietta sei keines natürlichen Todes gestorben. Als dann noch zwei Wirtsleute ermordet werden, ist es vorbei mit der Dorfidylle. Gemeinsam mit dem Halbtagspolizisten Sven Grüneis und ihrem persönlichkeitsgestörten Papagei wagt Scarabea einen Blick in die Abgründe hinter den Bilderbuchfassaden – und gerät dabei selbst in größte Gefahr . . .

    weiterlesen

  • Susanne Oswald Tod im Stroh

    Landkrimi

    Eigentlich will Mia Sonne einfach nur ein neues Leben auf dem Land beginnen und einen Tiersalon eröffnen. Doch kaum angekommen, wird sie zur Eselsdiebin und stolpert auch noch über eine Leiche. Zum Glück hat sie Omas Tiefkühltruhe im Keller und ihr Handy, mit dem sie Kontakt zur Twitterwelt hält. Zusammen mit ihrer besten Freundin Chrissi muss sich Mia nicht nur mit Kuhfrisuren und der Männerwelt auseinandersetzen, sondern auch noch herausfinden, wer der Tote ist . . .

    weiterlesen

  • Hannsdieter Loy Hunde, Berge, Himmelreich

    Urlaubskrimi

    Im angesagten Berghotel Himmelreich plant die steinreiche Thea Sommer die Vermählung ihrer Tochter Gala. Mitten in die Vorbereitungen platzt jedoch eine Reihe grausamer Verbrechen. Als hintereinander Hühner, Ziegen und Lämmer umgebracht werden, beginnen Caruso, der Neufundländer, und Bellheim, der Polizeihund, herumzuschnüffeln. Der Fall wird clever gelöst, doch sonst kommt alles ganz anders als geplant . . .

    weiterlesen

  • Sina Beerwald Mordsmöwen

    Möwerich Ahoi, Späher einer kriminellen Möwenbande schlägt Alarm: Crêpes-Budenbesitzer Knut ist verschwunden. Entführt, ermordet, ertrunken? Wovon sollen die Möwen sich jetzt ernähren, wenn sie nicht mehr täglich ihre Crêpes-Ration von den Sylter Touristen erbeuten können? Auf der Suche nach Knut gerät die Möwenbande in aberwitzige Verwicklungen und turbulente Situationen – und kommt einem makabren Mord auf die Spur, der ganz Sylt erschüttert.

    Freche Schnäbel gegen fiese Gangster: mitreißend, amüsant und absolut außergewöhnlich.

    weiterlesen

  • Sabine Trinkaus Schnapsdrosseln

    Kriminalroman

    Eigentlich will sich Jupp Nettekoven etwas Gutes tun, als er durch das lauschige Naturschutzgebiet am Stadtrand geht. Leider hat er die Rechnung ohne Dackel Pollux gemacht, denn der führt ihn geradewegs zu einer Leiche am Bachufer. Bernd Nolden wurde erschlagen, sein ehemaliger Freund und Geschäftspartner ist auf der Flucht. Der Fall scheint klar. Und eigentlich hat Britta Brandner ohnehin die Nase voll vom Ermitteln. Trotzdem findet sie sich mit Bulldogge Louis unversehens in Undercover-Mission wieder. Sie ahnt nicht, dass sie damit Teil eines gefährlichen Spiels wird, das mit Noldens Tod gerade erst begonnen hat.

    weiterlesen

  • Michael Bresser, Martin Springenberg Den Letzten beißt das Schwein

    Münsterland Krimi

    Wer hat George, das wertvolle Zuchtkaninchen von Bauer Günter Rexforth, in die ewigen Jagdgründe geschickt? Privatdetektiv Dieter R. Nannen steht vor einem Rätsel, zumal der brutale Tod des Karnickels einhergeht mit einer Morddrohung an dessen vermögenden Besitzer. Verdeckte Ermittlungen führen Nannen auf den Hagenhof, wo er die Sippschaft von Rexforth genauer unter die Lupe nimmt – und einem gut gehüteten Geheimnis auf die Spur kommt... 

    weiterlesen

  • Christian Oehlschläger Wolfsfeder

    Nidersachsen Krimi

    Auf einem Streckenplatz im Wald, wo normalerweise die erlegten Stücke Wild aufgereiht werden, wird eine Tote gefunden. Die bildschöne junge Frau aus der Dominikanischen Republik ist etlichen Jägern keine Unbekannte. Zu den wenigen Jagdgästen, die das Opfer zu Lebzeiten nicht kannten, gehört Kriminalhauptkommissar Robert Mendelski, der sich des Falles annimmt. Zusammen mit seiner jungen Kollegin Maike Schnur stößt er schon bald auf äußerst merkwürdige Spuren . . . Unterhaltsam, ereignisreich und spannend bis zur letzten Seite. Die Lüneburger Heide als atmosphärischer Schauplatz eines ungewöhnlichen Krimis mit überraschendem Ende.

    weiterlesen

  • Christina Döhlings Wolfswinter

    Ein Krimi aus dem Mittelalter

    Dezember 1510: Schauerliches ereignet sich in den verschneiten Waldgebieten nahe Neuss. Ein Wolf geht um, ein wahres Untier, das die Menschen in Angst und Schrecken versetzt. Drei ungleiche Freunde machen sich auf, um einen vermissten Gesellen zu suchen. Was sie dabei finden, ist entsetzlicher und bedrohlicher, als sie jemals ahnen konnten . . .

    weiterlesen

  • Manuela Kuck Ostbahnhof

    Kriminalroman

    Als die junge Duisburger Kommissarin Katryna Nowak eine Vertretung beim Berliner LKA übernimmt, weht ihr ein rauer Wind entgegen – und ihr erster Fall ist brutal: Eine engagierte Tierschützerin wird von Kampfhunden getötet aufgefunden. Wem war die Frau so gefährlich geworden, dass dieser grauenvolle Mord verübt wurde? Zusammen mit Hauptkommissar Piet Reinhard ermittelt Nowak in der Berliner Diskothekenszene und untersucht Verbindungen zur osteuropäischen Mafia – wobei sich die beiden auf ein gefährliches Spiel einlassen. Denn unterdessen gilt es für die Täter, noch andere mögliche Wissensträger auszuschalten. 

    weiterlesen

  • Manuela Kuck Wolfstage

    Niedersachsen Krimi

    Im letzten harten Winter hat ein Wolfsrudel Zuflucht im Elm gefunden, doch angeblich macht eine Gruppe von Wolfshassern tödliche Jagd auf die Tiere. Als am Bolzen einer Armbrust Spuren tierischen Blutes nachgewiesen werden und ein Student von einem ähnlichen Geschoss tödlich getroffen wird, erscheinen die Tierquäler plötzlich in einem ganz anderen Licht. BKA-Kommissarin Johanna Krass, die in Königslutter eigentlich den Motorradunfall eines verdeckten Ermittlers untersucht, begibt sich auf eine Treibjagd und sticht in ein Nest aus grausamen Tapferkeitsritualen, Dominanz und Unterordnung in der rechten Szene.

    weiterlesen

  • Christian Oehlschläger Kohlfuchs

    Niedersachsen Krimi

    In der Lüneburger Heide hat es seit Wochen nicht geregnet. Mensch und Natur leiden unter der Hitze und Dürre. Nach einem verheerenden Waldbrand in der Nähe von Wieckenberg wird die verkohlte Leiche eines Mannes gefunden. Es handelt sich um einen ortsansässigen Jäger. Dass es kein tragischer Unfall war, beweisen die mit Handschellen gefesselten Hände des Toten. Der Fall hält Hauptkommissar Robert Mendelski und seine junge Kollegin Maike Schnur in Atem, denn schon kurze Zeit später gibt es ein weiteres Opfer zu beklagen ...

    weiterlesen

  1 2

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen