Krimigenre Politik

  1 2 3

  • Hauke Lindemann Die Akte Rollmops

    Küsten Krimi

    Kurz nachdem Staatssekretär Malte Reese seine alte Heimat besucht, verschwindet er spurlos. Jeder in Friedrichskoog weiß, dass er an der Schließung des Fischereihafens mitgewirkt hatte. Seitdem gehört es in der Gemeinde zum guten Ton, ihn zu verachten. Aber wie soll die ehemalige Kommissarin Liane Maschmann  herausfinden, was geschehen ist, wenn praktisch der ganze Ort und sogar der Vater des Vermissten einen Grund hat, ihn zu hassen?

    weiterlesen

    erscheint im Juli

  • Hans-Peter Vertacnik Totenvogel

    Kriminalroman

    Der Mord am ebenso charismatischen wie skrupellosen Innenminister schockt ganz Österreich. War es seine
    unstillbare Gier nach Sex, Geld und Macht, die ihm zum Verhängnis wurde? Als Major Radek Kubica den Dingen
    auf den Grund gehen will, riskiert er alles – denn er lüftet ein Geheimnis, auf das er besser nie gestoßen wäre.

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Thomas Hesse Blutsgeschwister

    Kriminalroman

    Ein Mädchen verschwindet. Monate später wird ihre Leiche an einer Rheinbrücke gefunden. Ihr bewegendes Schicksal führt Erbenermittler Rainer Mehr und Kommissar Michael Weniger, ein Duo der unkonventionellen Art, auf eine irre Jagd. Doch ein selbstverliebter Landespolitiker legt falsche Fährten, und nichts, was wie Zufall erscheint, ist Zufall. Am Ende geht der Mörder ins Netz – aber ist er auch der wahre Täter?

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Jacqueline Lochmüller Fränkische Vergeltung

    Kriminalroman

    Hanno Reichert, ein unscheinbarer Einzelgänger, kommt auf mysteriöse Weise zu Tode. Bei ihren Ermittlungen stellt Kommissarin Benita Luengo fest, dass Reichert sich so einiges hat zuschulden kommen lassen. Stalking, Erpressung, und nebenbei hat er auch noch eine ganze Familie in den Ruin getrieben. Noch während Benita den Mörder sucht, bekommt sie einen zweiten Fall auf den Tisch. Stadtrat Dennis Meyer, zuständig für die Landesgartenschau, ist verschwunden…

    weiterlesen

    soeben erschienen

  • Georg von Andechs Mitten im Revier

    Ruhr Krimi

    Ein ehemaliger Fußballer stürzt im Duisburger Forum in den Tod. In der Tasche hat er einen Zettel mit Torfolge und Ergebnis eines Bundesligaspiels, das noch gar nicht stattgefunden hat. Einen Tag später wird ein ehemaliger Mannschaftskamerad des Toten vor dem »Tiger and Turtle« ermordet aufgefunden. Was haben die Taten mit den Machenschaften der rechtspopulistischen »Partei aufrechter Deutscher« gemeinsam? Klaus Heppner vom Duisburger KK11 trifft bei seiner Suche nach Antworten auf eine Tätergruppe von ungeahnter Brutalität und Skrupellosigkeit…

    weiterlesen

  • Hans Suter Berner Affären

    Kriminalroman

    Der Nationalrat einer Rechtspartei verliebt sich während der Frühjahrssession in eine Kollegin aus dem gegnerischen Lager. Nach einer gemeinsamen Liebesnacht wird er in den Lauben der Marktgasse überfallen. Anderntags wird dort ein Junge tot aufgefunden. War es ein Unfall oder Mord? Fahnder Max Freuler, eben erst von Basel nach Bern gezogen, ermittelt im Farbnebel von Graffiti, Erpressung, Mord und Brandstiftung.

    weiterlesen

  • Jobst Schlennstedt #hanseterror

    Küsten Krimi

    In Lübeck kommen die wichtigsten Außenminister der Welt zum G7-Gipfel zusammen. Mehr als dreitausend Polizisten verwandeln die Stadt in eine Hochsicherheitszone. Ausgerechnet an diesem Tag wird ein bekannter Unternehmer entführt. Als Kriminalhauptkommissar Birger Andresen in eine Geiselnahme mitten in der Innenstadt verwickelt wird, droht die Situation zu eskalieren: Der Terror hat in der altehrwürdigen Hansestadt Einzug gehalten…

    weiterlesen

  • Leon Sachs Falsche Haut

    Thriller

    Frag einen Franzosen nie, was im Zweiten Weltkrieg wirklich passiert ist. Er wird es nicht mögen – und dich auch nicht. Alex Kauffmann kennt dieses Sprichwort. Doch als seine beste Freundin Natalie bedroht wird, schlägt der junge Geschichtsprofessor jede Warnung in den Wind und gerät ins Zentrum einer tödlichen Hetzjagd. Zu spät realisiert Alex, was sein Gegner alles zu tun bereit ist, um die letzten Beweise für eine der größten Vertuschungsaktionen in Frankreichs Geschichte endgültig zu vernichten.

    weiterlesen

  • Ulrich Urthaler Isarterror

    Kriminalroman

    Eine Mordserie an türkischen Geschäftsleuten hält München in Atem. Bei ihren Ermittlungen stoßen die Kommissare Kaltenbach und Alkay vom LKA auf ein rechtsterroristisches Netzwerk. Kurz darauf wird ein bekannter Rüstungsfabrikant mit einem Scharfschützengewehr kaltblütig hingerichtet. Wie hängen die Morde zusammen. Kaltenbach und Alkay geraten in einen komplexen Fall - und in einen mörderischen Zweifrontenkrieg.
     

    weiterlesen

  • Silvia Götschi Bärentritt

    Kriminalroman

    Kurz vor Beginn des Weltwirtschaftsforums in Davos geht bei der Polizei eine Bombendrohung ein. Fast zur gleichen Zeit verschwindet der Sohn eines Konsuls aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, wenig später wird er tot aufgefunden. Privatermittlerin Allegra Cadisch ist eine der Letzten, die ihn lebend gesehen hat – jetzt muss sie alle Kräfte aufbringen, um ihre Unschuld zu beweisen.

    weiterlesen

  • Hannes Nygaard Nordgier

    Hinterm Deich Krimi

    Gegen den Bevollmächtigten einer der reichsten Familien des Landes läuft ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung. Die Situation eskaliert, und er wird auf spektakuläre Weise öffentlich hingerichtet. Kriminalrat Lüder Lüders soll als Sonderermittler für die Landesregierung in den höchsten Kreisen Schleswig-Holsteins ermitteln. Doch Lüder lässt sich von Adelstiteln und hohen Ämtern nicht beirren und deckt ein sehr bizarres Verbrechen auf...

    weiterlesen

  • Helmut Vorndran Habakuk

    Franken Krimi

    Kommissar Lagerfeld durchlebt einen gebrauchten Sommer und die chaotische Geburt seiner Tochter. Allerdings ist das nur die Ouvertüre zu einem hochexplosiven Kriminalfall, der mit einem scheinbaren Herztod im Grundbuchamt beginnt und inmitten von Feuer und Trümmern im vorweihnachtlichen Grauen endet. Für Lagerfeld, Haderlein und ein bekifftes Ferkel namens Riemenschneider beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

    weiterlesen

  • Stephan Brakensiek, Sabine Schneider Im Schatten der Wallfahrt

    Kriminalroman

    Kurz vor der Trierer Heilig-Rock-Wallfahrt kommt der Baudezernent der Stadt zu Tode, und Kommissar Ferschweiler muss in die kommunalpolitischen Niederungen von Deutschlands ältester Stadt hinabsteigen. Schnell stellt sich heraus, dass sich der Politiker zu Lebzeiten gründlich unbeliebt gemacht hat, und die Verdächtigen geben sich bei Ferschweiler die Klinke in die Hand. Doch der Täter hat noch weitere zerstörerische Pläne ...

    weiterlesen

  • Volker Schnell Die Schatten von Kassel

    Kriminalroman

    Bei einer Demo gegen das Rüstungsprojekt einer Kasseler Traditionsfirma wird ein junges Paar vom SEK brutal zusammengeschlagen. Prinz, genialer Dieb und charismatischer Lebenskünstler, nimmt sich der Sache an – und enthüllt eine Beteiligung des Konzerns am iranischen Atomwaffenprogramm, offenbar gedeckt von der Bundesregierung. Damit bringt er nicht nur seinen Freund Andreas Viehmann, Kassels neuen Abgeordneten in Berlin, in höchste Gefahr, sondern vor allem sich selbst...

    weiterlesen

  • Hauke Lindemann Die Akte Labskaus

    Küsten Krimi

    Als in dem beschaulichen Küstenort Friedrichskoog ein Einbrecher tödlich verunglückt, ruft das die ehemalige
    Kommissarin Liane Maschmann auf den Plan. Sie hat zwar vor Jahren ihren Dienst quittiert, doch in dem mysteriösen Fall werden ausgerechnet ihr wichtige Informationen zugespielt. Als dann auch noch der neue attraktive Dorfsheriff um ihre Mitarbeit buhlt, ändert Liane ihre Meinung und beginnt zu ermitteln. Auch wenn das bedeutet, den mächtigsten Mann im Ort zu provozieren...

    weiterlesen

  • Heinz von Wilk Chiemsee-Verschwörung

    Oberbayern Krimi

    Eigentlich will Albin Stocker bloß in seiner Kneipe Musik machen und lecker kochen. Doch auf einmal taucht ein verhängnisvolles Notizbuch auf mit lauter Zahlen und Namen mächtiger Banken und Männer. Dann noch diese hübsche Blondine, deren Mann spurlos verschwunden ist und die Stocker um Hilfe bittet. Was bleibt ihm also anderes übrig, als sich eigenhändig um die Sache zu kümmern?

    weiterlesen

  • Peter Beutler Morgarten

    Kriminalroman

    An der Morgartenstrasse in Luzern wird ein Mann tot aufgefunden. Was anfänglich wie ein Selbstmord aussieht,
    wird schnell zum brisanten Fall, denn der Tote hatte eine CD mit Bankdaten an deutsche Steuerfahnder weitergeleitet. Kripo-Leutnant Lauber und Detektiv-Wachtmeister Minder nehmen die Ermittlungen auf und geraten in einen tödlichen Strudel aus Macht und Politik.

    weiterlesen

  • Leonhard F. Seidl Genagelt

    Kriminalroman

    Freddie Deichsler war schon lange nicht mehr im oberbayerischen Isental, wo er aufgewachsen ist. Und jetzt das: Sein Schulfreund Korbinian Brandner wurde in Tracht an den »Schwammerl« genagelt – das Symbol für den Kampf gegen die Isentalautobahn. Deichsler will wissen, wer Brandner so brutal umgebracht hat – und das nicht nur, weil er selbst der Hauptverdächtige ist ...

    weiterlesen

  • Matthias Moor Finstersee

    Bodensee Krimi

    Jakob von Werdenberg steht am Beginn einer vielversprechenden politischen Karriere und besitzt alles, was sich ein Mann wünschen kann: Er ist glücklich verheiratet, charismatisch, gut aussehend, smart. Doch plötzlich wendet sich das Blatt. Er wird überfallen und bedroht, die Polizei findet Kokain in seinem Wagen, Bilder von ihm und einem mysteriösen Edel-Callgirl tauchen auf. Dann wird seine Ehefrau entführt, es geschieht ein Mord … und die Jagd auf einen Schatten beginnt, der sein Leben zerstören will.
     

    Ein fein gesponnener Psychothriller, ein aufregendes und abgründiges Debüt.

    weiterlesen

  • Hannes Nygaard Fahrt zur Hölle

    Hinterm Deich Krimi

    Kriminalrat Dr. Lüder Lüders vom LKA Kiel steht vor seinem schwierigsten Fall und zugleich dem größten Abenteuer seiner Laufbahn: Die „Holstenexpress“ aus Flensburg ist von somalischen Piraten gekapert worden, und er soll vor Ort den Dingen auf den Grund gehen. Kaum ein Europäer ist bislang in die Hochburg der Piraten am Horn von Afrika vorgedrungen, geschweige denn lebend zurückgekehrt. Lüder begibt sich in große Gefahr, und in der größten Not kommt ihm ausgerechnet sein alter Husumer Freunde Große Jäger zu Hilfe.
     

    weiterlesen

  • Peter Beutler Hohle Gasse

    Kriminalroman

    Margrit Estermann, Gefreite der Kantonspolizei Luzern, wird im Meggerwald ermordet aufgefunden. Kommissar Lauber und Wachtmeister Minder, gerade von Bern nach Luzern versetzt, tappen lange im Dunkeln. Erst als sie ermitteln, dass Margrit Mitglied der Elite-Polizeitruppe »Pit Bull« war, kommen sie auf die richtige Fährte. Bei der Festnahme von zwei angeblichen Schwerverbrechern in der Hohlen Gasse machte Estermann Videoaufnahmen. Gleich danach wurden die Aufnahmen manipuliert. Hat sie etwas gesehen, das nicht für sie bestimmt war?
     

    weiterlesen

  1 2 3

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen