Krimigenre Kulinarisch

  1 2 3

  • Helga Bürster Tödlicher Kohldampf

    Kriminalroman

    Im norddeutschen Larum gerät die dörfliche Idylle ins Wanken: Wirt Kuno Hansen ist verschwunden. Hals über Kopf reist seine Tochter samt Ehemann an. Zum Entsetzen der Larumer ist dieser schwarz und kocht  internationale Grünkohlgerichte. Als der Flüchtlingshelferkreis seine Schützlinge zur Kohlfahrt anmeldet, um sie mit dem örtlichen Brauchtum bekannt zu machen, bricht im Dorf endgültig das Chaos aus. Zu allem Überfluss schwimmt Kuno Hansen dann auch noch tot in der Hunte ...

    weiterlesen

    erscheint im Oktober

  • Beate Ferchländer Das Nussstrudelkomplott

    Kriminalroman

    »Allergietod durch Nuss-Kuss« – ist es Zufall, dass Helene diese Schlagzeile genau dann entdeckt, als ihr Mann sie wieder einmal betrügt? Mit einem einzigen Kuss wäre sie ihn los, denn auch er leidet an dieser ungünstigen Allergie. Doch wie verführt man einen ignoranten Gatten? Als sich Helene daran macht, ihren Mordplan in die Tat umzusetzen, muss sie feststellen, dass sie nicht die Einzige ist, die ihrem Mann ans Leder will...

    weiterlesen

  • Thomas Neumeier Reinheitsgebot

    Kriminalroman

    Das bayerische Reinheitsgebot jährt sich zum 500. Mal, doch den ersten Sud seines Jubiläumsbiers erlebt Traditionsbrauer Adalbert Biber nicht mehr. Sein rätselhafter Tod hinterlässt rivalisierende Erben und viele Fragen. Die drängendste: Wer ist die Leiche im Kirchenbrunnen? Erna Starck von der Kripo Ingolstadt nimmt die Ermittlungen auf – und stößt im idyllischen Altmühltal auf ein dunkles Geheimnis. Und auf eine ganz besondere Variante des Reinheitsgebots . . .

    weiterlesen

  • Ines Eberl Blunzengröstl

    Kulinarischer Alpenkrimi

    Auf der Jagd nach regionalen Spezialitäten reist der erfolgreiche Kochbuchautor Mark Vanlanthen ins steirische Altaussee. Dort will er seinen Freund, Restaurantkritiker Anton Zott, besuchen. Doch als er in dessen Villa am See ankommt, ist Zott tot. Vieles deutet auf einen Unfall hin, aber Mark entdeckt Ungereimtheiten. Was er nicht weiß: Auch für ihn ist bereits ein tödlicher Köder ausgelegt...

    weiterlesen

  • Martina Tischlinger Kloß mit Soß

    Franken Krimi

    Was für ein Schock für das verschlafene Nest Kleinmichlgsees in Mittelfranken! Im Wald werden drei Leichen gefunden – zwei Frauen und ein Mann im Minirock. Geht ein unheimlicher Serienmörder um? Die ehrgeizige Kriminalkommissarin Paula Frischkes, vom Polizeipräsidium Mittelfranken strafversetzt, stürzt sich in die Ermittlungen. Doch leicht machen es ihr die störrischen Dörfler nicht. Und sie bemerkt nicht, dass der Mörder längst hinter ihr her ist …

    weiterlesen

  • Julia Bruns Zwei Bier und ein Mord

    Thüringen Krimi

    Im thüringischen Weißensee wird eine Leiche gefunden – drei Tage vor dem traditionellen Bierfest zur Erinnerung an das erste deutsche Reinheitsgebot von 1434. Dass der Tote ein Bayer ist, mit dessen Landsleuten die Weißenseer seit Jahren um die ältesten Bierrechte streiten, macht die Sache noch brisanter. Als dann auch noch das Reinheitsgebot verschwindet, ruft der Bier- und Heimatverein den »Bierkrieg« aus – und Hauptkommissar Bernsen und sein junger Kollege Kohlschuetter geraten zwischen die bayerisch-thüringischen Bierfronten aus Tradition, Stolz und lange gehüteten Geheimnissen.
     

    weiterlesen

  • Andreas Wagner Winzersterben

    Kriminalroman

    Im Trubel der hitzigen Erntetage wird der alte Winzer Schlamp tot in seinem Ohrensessel entdeckt, aus dem er seit einem Schlaganfall kaum noch herausgekommen war. Als nur wenige Tage später ein zweiter Winzer tot aufgefunden wird, glauben nur noch diejenigen an einen Unglücksfall, die die alten Geschichten nicht mehr kennen wollen. Kurt-Otto Hattemer aber kennt sie – und er hat einen grausamen Verdacht, wer seine Kollegen auf dem Gewissen hat …

    weiterlesen

  • Carsten Sebastian Henn Ave Vinum - Hörbuch

    Kulinarischer Krimi

    Nach einem schweren Unwetter steht das idyllische Ahrtal unter Wasser, doch für Sternekoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff kommt es noch schlimmer: Ihm wird eine Leiche buchstäblich vor die Füße geschwemmt. Nach der Obduktion ist klar: Der Mann ist ertrunken. Aber nicht im Wasser. Sondern in Sangri-Ahr, der neuen Spezialität des Tals. Schnell wird klar: Julius' Verstand muss diesmal schärfer als ein japanisches Messer sein, um dem raffinierten Täter das Handwerk zu legen.

    weiterlesen

  • Jürgen Mathäß Kastanienbusch

    Pfalz Krimi

    Der beliebte Birkweiler Weinfrühling wird von einem Verbrechen überschattet: Ein unbekannter Mann liegt am Tag vor Festbeginn erstochen im Kastanienbusch. Jan Badenhop vom Neustadter Kommissariat ermittelt im Winzerumfeld, nimmt die berühmte Weinlage Kastanienbusch genauer unter die Lupe und bekommt es mit zweifelhaften Kellereischummeleien, einer verschwundenen Frau und spanischen Sommeliers zu tun.

    weiterlesen

  • Robert de Paca In den Straßen von Nizza

    Côte d'Azur Krimi

    Nicolas arbeitet als Chauffeur, Fremdenführer und Sekretär für die Reichen der Reichen in Nizza und erfüllt seinen zahlungskräftigen Auftraggebern fast jeden Wunsch. Als er eines Tages einen russischen Kunden fährt, wird er in einen mysteriösen Gemäldediebstahl verwickelt – und unfreiwillig zum Vermittler zwischen Täter und Bestohlenem. Zusammen mit Versicherungsdetektivin Nathalie macht er sich daran, die bedeutenden Gemälde wiederbeschaffen, und ein rasantes Katz und-Maus-Spiel entlang der malerischen Küste beginnt . . .
     

    weiterlesen

  • Carsten Sebastian Henn Ave Vinum

    Kulinarischer Krimi

    Nach einem schweren Unwetter steht das idyllische Ahrtal unter Wasser, doch für Sternekoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff kommt es noch schlimmer: Ihm wird eine Leiche buchstäblich vor die Füße geschwemmt. Der Mann ist ertrunken. Aber nicht im Wasser. Sondern in Sangri-Ahr, der neuen Spezialität des Tals. Schnell wird klar: Julius’ Verstand muss diesmal schärfer als ein japanisches Messer sein, um dem raffinierten Täter das Handwerk zu legen.

    weiterlesen

  • Andreas Giger Leichenraub mit Eichenlaub

    Kriminalroman

    Unterhalb des Säntis-Gipfels entdeckt der Privatermittler Franz Eugster eine Gletscherleiche samt dem allerersten Appenzeller Käse. Kurz darauf sind Leiche und Käse verschwunden. Auf seiner Suche quer durchs Appenzellerland stoßen Eugster und seine Partnerin Adelina auf allerhand skurrile Gestalten. Erst als schließlich ein dunkles Kapitel der Schweizer Geschichte aufgeschlagen wird, kommt es zum furiosen Finale.

    Humorvoll, heiter und klug- der dritte Käse-Krimi aus dem Appenzellerland.

    weiterlesen

  • Brigitte Glaser Bitter und böse

    Kulinarische Kurzkrimis

    Wie entsorgt man eine Leiche in einer autofreien Siedlung? Was macht ein begnadeter Patissier, dem die Liebe zum Verhängnis wird? Und warum treibt eine besoffene Braut einen Alleinunterhalter zur Verzweiflung? Brigitte Glasers Geschichten sind bitter und böse, witzig und trickreich, nachdenklich und melancholisch. Und auf alle Fälle punktgenau. Mörderisch gut und teuflisch raffiniert: kriminelle Kurzgeschichten aus dem Rheinischen und Westfälischen, aus dem Hessischen und Badischen, aus Italien und aus der Schweiz.

    weiterlesen

  • Carsten Sebastian Henn Jürgen von der Lippe liest: Henkersmahlzeit

    Kulinarische Kurzkrimis

    Kurzweiliger Hörstoff für die Wartezeit zwischen den Gängen

    In zwölf Kurzkrimi-Gängen zeigt Deutschlands »König des kulinarischen Krimis«, wie gut sich bei – und mit – Speis und Trank morden lässt. In seinen Geschichten werden die krummen Geschäfte der fränkischen Glühweinmafia aufgedeckt, endet eine Suche nach dem perfekten Sauerkraut tödlich und beharken sich zwei Köche bis aufs Blut im Wettstreit um das beste ostwestfälische Pfannkuchenrezept. Und auch die erotischen Reize der Spitzenküche kommen nicht zu kurz …

    Spannende Kurzkrimis à la Henn, einzigartig präsentiert von Jürgen von der Lippe, abgerundet mit Weinempfehlungen des Autors.
     

    weiterlesen

  • Andreas Giger Mord im Nord

    Kriminalroman

    Das Bewahrungskomitee für das geheime Appenzeller-Kräutersulz-Rezept verkostet einen Käse, der ein geradezu rauschhaftes Gefühl auslöst. Es stellt sich heraus, dass der Effekt auf das jahrhundertealte, streng gehütete Kräuterbitter- Rezept eines Mönchs zurückgeht. Doch wie kommt der Käse zu dieser Wirkung – und was hat der gewaltsame Tod eines Sonderlings im abgelegenen Nord damit zu tun. Eine hochspannende Story um Appenzeller Geschichten und Skurrilitäten, Mythen und Geheimnisse.

    weiterlesen

  • Jürgen Mathäß Pechstein

    Pfalz Krimi

    Johann Wergers »Pechstein« soll einer der besten deutschen Rieslinge werden. Doch am Tag vor der geplanten Ernte werden die Trauben aus dem Weinberg gestohlen. Monate später liegt Werger tot vor dem Haus seiner Geliebten. Gibt es einen Zusammenhang? Kommissar Badenhop, gerade von Hamburg in die Pfalz versetzt, steht vor einem Rätsel. Nicht zuletzt, weil er definitiv nichts von Wein versteht …

    weiterlesen

  • Carsten Sebastian Henn Jürgen von der Lippe liest: Carpe Vinum

    Kulinarischer Kriminalroman

    Spitzenkoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff hat schon viele Leichen gesehen, doch damit hat er nicht gerechnet: Ein toter Mann liegt vor seinem Restaurant – erstochen mit einem harten Brötchen. Das in dünnen Spitzen endende Teigstück war eine Spezialität des besten Bäckers Bad Neuenahrs. Und genau dieser ist nun tot. Doch es kommt noch schlimmer: Die Tür zu Julius‘ Restaurant ist aufgebrochen und das Familienkochbuch der Eichendorffs gestohlen. Nun geht es um die Ehre der gesamten Sippe! Der neue Fall von Julius Eichendorff – härter als ein altes Roggenbrot. Ein spannend-witziger Kurzroman um den kulinarischen Detektiv, kongenial gelesen von Jürgen von der Lippe – köstlicher geht nicht!

    weiterlesen

  • Iris Strohschein Wiener Schweigen

    Kriminalroman

    Im Wiener Kuchelauer Hafen geht eine Mure vom Leopoldsberg ab. Bei den Bergungsarbeiten wird ein historisches Massengrab entdeckt – und die Leiche eines Mannes, der erst vor wenigen Tagen ermordet worden ist. In seinem Rucksack befindet sich das Foto einer Ikone, in seinem Pensionszimmer findet die Polizei ein wertvolles Brustkreuz. Kunsthistorikerin Rosa, die zu den Ermittlungen hinzugezogen wird, entdeckt eine neunzig Jahre alte Nachricht, die sie bald zu einem schrecklichen Geheimnis führt.

    weiterlesen

  • Brigitte Glaser Himmel un Ääd

    Köln Krimi

    Kann man seinem Liebsten trauen? Diese Frage plagt Spitzenköchin Katharina Schweitzer, nachdem ihre Spülfrau Minka spurlos verschwunden ist. Hat ihr Freund Ecki etwas damit zu schaffen? Aber nicht nur ihre Liebe zu Ecki, auch das Überleben der »Weißen Lilie« steht auf dem Spiel: Eine neue Restaurantkette mischt durch schonungslosen Verdrängungswettbewerb die Kölner Restaurantszene auf. Katharina muss viele Fegefeuer durchqueren, bevor sie die Ärmel ihrer Kochjacke hochkrempeln und ihre erprobte Spürnase einsetzen kann. Dabei stößt sie auf eine perfide Melange aus Habgier und Schaumschlägerei und kann nur hoffen, dass sie das Richtige tut.
     

    weiterlesen

  • Markus Guthmann Weinstraßenabsturz

    Pfalz Krimi

    Edelwinzer Hellinger hat das Fliegen als Hobby entdeckt und steckt mit seiner Begeisterung die Familie seines Freundes Röder an. Der Spaß hat ein Ende, als auf dem jährlichen Flugplatzfest ein Pilot vor Röder zusammenbricht und kurz darauf stirbt. Die Obduktion ergibt, dass der Mann an der Strahlenkrankheit litt. Die  Polizei sucht fieberhaft nach den Ursachen, und Röder als ermittelnder Staatsanwalt hat alle Hände voll zu tun. Vor allem deshalb, weil es bei einem Toten nicht bleibt ...

    weiterlesen

  • Carsten Sebastian Henn Carpe Vinum

    Krimi Kochbuch

    Spitzenkoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff hat schon viele Leichen gesehen, doch damit hat er nicht gerechnet: Ein toter Mann liegt vor seinem Restaurant – erstochen mit einem harten Brötchen. Das in dünnen Spitzen endende Teigstück war eine Spezialität des besten Bäckers Bad Neuenahrs. Und genau dieser ist nun tot. Doch es kommt noch schlimmer: Die Tür zu Julius’ Restaurant ist aufgebrochen und das Familienkochbuch der Eichendorffs gestohlen. Nun geht es um die Ehre der gesamten Sippe! Der neue Fall von Julius Eichendorff –härter als ein altes Roggenbrot.
     

    Ein brandneuer Kurzroman um den kulinarischen Detektiv, die besten Rezepte aus den Julius-Eichendorff- Bestsellern, gekocht und verfeinert von den Spitzenköchen des Ahrtals und von Carsten Sebastian Henn selbst, Ahrtaler Weintipps zu den Gerichten und Informationen über die besten Restaurants der kleinen Weinregion – üppiger geht nicht!

    weiterlesen

  1 2 3

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen