Krimigenre Karneval

  • Meinrad Braun Das Schwedengrab

    Schwaben Krimi

    Im winterlichen Faschingstreiben des schwäbischen Städtchens Erbach entführen zwei Dämonen eine Frau, scheinbar im Scherz – tatsächlich aber verschwindet die junge Kurdin für immer.
    Sebastian Sailer, Psychiater mit einer Nase für Unheil, trifft am gleichen Tag in Erbach ein, um seine Kur in der Schlossbergklinik anzutreten. Die Begegnung mit einer alten Frau, die ihm wie eine Fastnachtshexe vorkommt und ihm heimlich einen menschlichen Zahn in die Hand gibt, lässt ihn nicht mehr los. Er begibt sich mit diesem Zahn auf eine Spurensuche, die ihn in die geheimnisvolle Schwedenhöhle führt – zurück in die Vergangenheit und schließlich buchstäblich an die Pforte der Hölle.

    weiterlesen

  • Petra Gabriel Tod am Hochrhein

    Der Badische Krimi

    Laufenburg am Vorabend der alemannischen Fasnacht: Iris Terheyde kann die Unbekannte nicht vergessen, die sich von der Laufenburger Brücke gestürzt hat. War es wirklich Selbstmord?
    Auch als die Kriminaloberkommissarin zur Mordkommission in Lörrach versetzt wird, lässt der Fall sie nicht los. Iris Terheyde ermittelt weiter und stößt dabei immer wieder auf einen Mann: Max Trautmann, Werbegrafiker, mäßig erfolgreich im Schreiben von Groschenromanen und leidenschaftlicher Verfasser von Haikus.
    Da erschüttert ein weiterer Todesfall die Hochrhein-Idylle – und der »Selbstmord« erscheint plötzlich in einem völlig neuen Licht.

    weiterlesen

  • Peter Meisenberg Pappnasen

    Kommissar Löhr

    Kommissar Löhrs dritter Fall

     

    Wie so oft schon hat Kommissar Löhr kaum Zeit für seinen neuen Fall und muß wieder einmal seinen Kollegen Esser vorschicken, um den damit verbundenen lästigen Formkram zu erledigen. Eine Animierdame aus dem »Saunaclub« in der Brabanter Straße ist zusammengeschlagen worden und liegt lebensgefährlich verletzt in der Uniklinik.
    Löhr hat aber alle Hände voll zu tun, um seine Mutter von der Idee abzubringen, sich trotz gerade überstandenem Schlaganfall mitten im Hochsommer in die Vorbereitungen für eine Karnevalssitzung zu stürzen. Außerdem hat sein Onkel Heinz neben dem Alkohol- auch noch ein Wett-Problem.
    Als jedoch feststeht, daß die Chefin des »Saunaclubs« ausgerechnet den Vizepräsidenten des Festkomitees Kölner Karneval der Tat beschuldigt und das Festkomitee bestens über dessen regelmäßige Besuche im »Saunaclub« unterrichtet ist, wird der Fall hochpolitisch und nimmt Löhrs Aufmerksamkeit und Scharfsinn ganz in Anspruch.

    weiterlesen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen