Krimigenre Alpen

  1 2

  • Elisabeth Florin Commissario Pavarotti spielt mit dem Tod

    Kriminalroman

    In einem kleinen Bergdorf bei Meran werden die Überreste eines seit Jahrzehnten vermissten Kindes entdeckt. Der Fund führt Commissario Pavarotti zurück zu den Anfängen seiner Karriere, als das Verschwinden des Jungen für dessen ganze Familie in einer Katastrophe endete. Er muss sich einer alten Schuld stellen – und der unglücklichen Liebe zu Lissie von Spiegel, von der ihn eine große Lüge trennt. Der Commissario gerät in einen düsteren Strudel aus Verzweifl ung und Ohnmacht ...

    weiterlesen

  • Hannsdieter Loy Die Straßen von Rosenheim

    Oberbayern Krimi

    Rosenheim – ein Urlaubsparadies unter weiß-blauem Himmel mit Seen und Bergen, so weit das Auge reicht. Bis dieser hässliche Mord geschieht. Der Projektleiter einer Ausstellung wird tot aufgefunden, und es war bestimmt kein Unfall. Rico Stahl und Chili Toledo finden heraus, dass Henry Gusakh alles andere als ein Saubermann war. Motive und Verdächtige gibt es zuhauf. Doch die Spur führt in die düstere Vergangenheit.

    weiterlesen

  • Waltraud Brunner Verrat am Wilden Kaiser

    Kriminalroman

    Eigentlich könnte alles so lauschig sein am Stripsenjoch. Doch Hüttenwirt Franz, der sich am Ende der Saison nach etwas Beschaulichkeit genauso sehnt wie nach seiner Freundin Julia, bekommt alle Hände voll zu tun: Ein junger Einheimischer ist ermordet worden, und der schnöselige Mord-Ermittler aus Salzburg hat in erster Linie die Belegschaft der Hütte im Visier. Aber für die würde Franz seine Hand ins Feuer legen...

    weiterlesen

  • Sophia Scheer Bis die Fetzen fliegen

    Kriminalroman

    Gianni Delucci kann sein Glück kaum fassen: Am Vormittag wird sein lästigster Gläubiger ermordet, und am  Nachmittag lernt er einen Mann kennen, der sein bankrottes italienisches Lokal in St. Florian retten will. Doch kurz darauf ist auch Gianni tot. Er wurde in die Luft gesprengt. Dass es Selbstmord war, darf bezweifelt werden.  Chefinspektorin Diana J. Pölz von der Mordkommission Linz drängen sich viele Fragen auf …

    weiterlesen

  • Burkhard Rüth Schatten über Bozen

    Kriminalroman

    Commissario Bellinis schlimmster Alptraum ist wahr geworden: Das »Monster von Bozen« ist aus der Psychiatrie ausgebrochen. Während Bellini ihn jagt, geschehen Morde, die fatal an die des berüchtigten Guido Zingerle erinnern, der Südtirol in den fünfziger Jahren in Angst und Schrecken versetzte. Handelt es sich um einen Nachahmungstäter? Steckt das »Monster« dahinter? Oder ist Zingerle tatsächlich wiederauferstanden, um sein Werk zu vollenden?

    weiterlesen

  • Regina Ramstetter Lattenknaller

    Niederbayern Krimi

    In Passau wird ein junger Fußballer tot aufgefunden – hatte der neue Trainer die Finger im Spiel? Zumindest die Mutter des Toten ist davon überzeugt und ruft ihn zum Mörder aus. Doch Hauptkommissar Kroner ermittelt in alle Richtungen und muss sich gegen ein Netz aus Lügen, Verdächtigungen und Halbwahrheiten stemmen. Und auf einmal mischt sich seine Ziehtochter Valli ein …

    weiterlesen

  • Eva Bader Fünfzehenland

    Oberbayern Krimi

    Im Magen eines Hechts findet ein Ammersee-Angler eine menschliche Zehe. Weil aber der Rest der Leiche fehlt, darf Dorfpolizist Roland nicht ermitteln – und das, obwohl die hiesige Kindergärtnerin spurlos verschwunden ist. Seine Gattin Carla ist da energischer: Mit Kinderwagen und Wickeltasche bewaffnet nimmt sie die Ermittlungen auf. Zusammen mit Rechtsmediziner Dr. Al-Jamal und ihrer so steinalten wie glamourösen Nachbarin Gitte kommt sie tatsächlich einer tragischen Familiengeschichte auf die Spur – aber nicht nur der …

    weiterlesen

  • Petra Kirsch Mord auf Fränkisch

    Franken Krimi

    Angelika Walther hatte sich ihr neues Leben so schön vorgestellt: in einer anderen Stadt, mit einem anderen Job und vor allem mit einem anderen Mann. Doch dann macht ihr eine Überdosis Schmerzmittel den finalen Strich durch ihre Pläne. Niemand glaubt bei diesem Todesfall an Mord – bis auf Paula Steiner. Entschlossen und voller Elan stürzt sich die Nürnberger Kommissarin in die Ermittlungen und stößt dabei auf jede Menge Verdächtige.

    weiterlesen

  • Edwin Haberfellner Kitzbühel Ice

    Kriminalroman

    Nach einer spektakulären Explosion, bei der ein junger Mann ums Leben kommt, ermittelt Kommissar Schröck im Tiroler Nobelort Kitzbühel. Als sich herausstellt, dass in der Wohnung des Toten Crystal Meth hergestellt wurde, vermutet er das Motiv im Drogenmilieu. Damit liegt er aber nur fast richtig...

    weiterlesen

  • Ines Eberl Blunzengröstl

    Kulinarischer Alpenkrimi

    Auf der Jagd nach regionalen Spezialitäten reist der erfolgreiche Kochbuchautor Mark Vanlanthen ins steirische Altaussee. Dort will er seinen Freund, Restaurantkritiker Anton Zott, besuchen. Doch als er in dessen Villa am See ankommt, ist Zott tot. Vieles deutet auf einen Unfall hin, aber Mark entdeckt Ungereimtheiten. Was er nicht weiß: Auch für ihn ist bereits ein tödlicher Köder ausgelegt...

    weiterlesen

  • Doris Fürk-Hochradl Kräuterrosi, ledig, sucht ...

    Kriminalroman

    Kräuterrosi, 62, ledig, sucht ... eigentlich nichts. Sie ist zufrieden mit ihrem Leben und ihrer Tätigkeit als Kräuterhexe des Dorfes, auch wenn ihre beste Freundin der festen Überzeugung ist, dass Rosi einen Mann braucht. Doch dann lernt sie den »Bumshütten-Sepp« kennen, ihre beiden Kinder machen schwere Zeiten durch, und schließlich wird auch noch eine Leiche im Moor gefunden. Für Rosi ist das ruhige Leben ab jetzt vorbei, und sie beginnt ihre ganz eigenen Ermittlungen.

    weiterlesen

  • Silvia Götschi Mattawald

    Kriminalroman

    Die achtzehnjährige Laraina Vetsch wird tot im Mattawald aufgefunden; die Polizei geht von einem Suizid aus. Doch Larainas Schwester glaubt nicht an einen Selbstmord und bittet ihre ehemalige Schulkollegin Allegra Cadisch um Hilfe. Die junge Jura-Studentin nimmt undercover in einem Davoser Hotel eine Stelle an und ermittelt vor Ort – nicht ahnend, dass sie sich damit selbst in Lebensgefahr bringt.

    weiterlesen

  • Jeff Maxian, Erich Weidinger (Hrsg.) Mords-Bescherung 2

    Weihnachtskrimis aus den Alpen

    Von Weihnachtskitsch bis zu Traditionellem, von der Weihnachtsfeier bis zur Weihnachtsmette, von Weihnachtskeksen bis zum Weihnachtsbraten, vom Weihnachts-Einkaufstress bis zu den Christkindlmärkten samt Punsch, Glühwein, Alkohol- und anderen Leichen. Vom Adventskranz bis zu den Christbäumen und was noch daran hängen kann: Überall kann das Besinnliche vom Verbrechen überrascht werden.

    weiterlesen

  • Silvia Götschi Jakobshorn

    Kriminalroman

    Bartholomäus Cadisch, der Dorfkönig von Davos, wird tot auf der Skipiste am Jakobshorn gefunden. Die Polizei und der Arzt schliessen Fremdeinwirkung aus. Doch Cadischs jüngste Tochter Allegra ist anderer Meinung und stellt Nachforschungen an. Als Immobilienspekulant hatte ihr Vater viele Feinde, aber auch bei Mitgliedern ihrer eigenen Familie findet Allegra ein mögliches Motiv. Was erst zaghaft auf dem Waldfriedhof beginnt, wird zu einem Spießrutenlauf, der Allegra immer näher auf den Abgrund eines Familiendramas zutreibt . . .

    weiterlesen

  • Andreas Karosser Dirndl Porno

    Erotischer Heimatkrimi

    Sündiges Treiben am Fuße der idyllischen bayerischen Alpen? Kommissar Hölzl muss sich genau damit herumplagen, denn er untersucht den Mord an einer jungen Frau, die kurz vor der Veröffentlichung ihres ersten Erotikfilmes mit einem Hirschfänger im Hals tot aufgefunden wird. Im Zuge der Ermittlungen entdeckt und erlebt Hölzl einen alten Konflikt zwischen Tradition und Moderne, erotische Abenteuer und einen ganz und gar nicht jugendfreien Heimatfilm .. .

    weiterlesen

  • Lisa Graf-Riemann, Ottmar Neuburger Rehragout

    Kriminalroman

    Marjana, Luba und Wiktor, das Gaunertrio aus »Hirschgulasch«, kehren zurück nach Berchtesgaden, um im ganz großen Stil noch mehr Nazi-Gold aus dem verborgenen Stollen im Hohen Göll zu holen. Aber die drei haben die Rechnung ohne Hauptkommissarin Leni Morgenroth gemacht, die sich das Trio kein zweites Mal entgehen lassen will. Pech für Leni, dass die russische Mafia ganz ähnliche Pläne hat . . .

    weiterlesen

  • Lutz Kreutzer Bayerisch Kongo

    Alpen Krimi

    Der Geophysiker Friedrich Sperber landet als Quereinsteiger beim bayerischen Landeskriminalamt. Wenig später wird ein Afrikaner in den Isarauen mit einer Machete getötet. Sperber stößt bei seinen Ermittlungen auf das begehrte Erz Coltan und einen mysteriösen belgischen Söldner – und auf Deutsche und Österreicher mit rabenschwarzer Vergangenheit ...

    weiterlesen

  • Ines Eberl Teufelsblut

    Alpen Krimi

    Krimiautor Ben Ingram erbt einen alten Bauernhof in Wildmoos, einem noblen Skiort in den Salzburger Bergen. Kaum ist er eingezogen, geschehen dort Dinge, die ihn an seinem Verstand zweifeln lassen. Im Dorf hört Ben Geistergeschichten über seinen Hof. Zwar glaubt er nicht an Gespenster, doch als eine junge Frau unter mysteriösen Umständen stirbt und er selbst zum Ziel eines gefährlichen Spukes wird, stürzt seine heile Alpenwelt in sich zusammen ...

    weiterlesen

  • Andreas Giger Heller Brand im Appenzellerland

    Kriminalroman

    Franz Eugster stolpert vor einem brennenden Haus buchstäblich über die Leiche von Ferdinand von Muotathal. Sicher war es Brandstiftung, aber war es auch Mord? Von Muotathal war ein wichtiger Akteur bei den Jubiläumsfeierlichkeiten »500 Jahre Appenzell bei der Schweizerischen Eidgenossenschaft«. Findet sich dort ein Motiv? Oder hat der Anschlag damit zu tun, dass das Opfer Mistel-Essenzen vertrieben hat? Oder gar mit einem unbekannten Appenzeller-Freiheits-Marsch von Richard Wagner? Zusammen mit der klugen Adelina löst Franz den Fall schließlich mit einem überraschenden Ende.

    weiterlesen

  • Brigitte Märker Wenn der Acker brennt

    Landkrimi

    Wer war Amata Lachner, fragt sich die junge Fotografin Christine Weingard, als sie im Nachlass ihrer Mutter das Tagebuch eines Mädchens findet, das seit dreißig Jahren tot ist. Ihre Suche nach der Antwort führt sie nach Sinach, einem verschlafenen Örtchen. Dort löst ihr Auftauchen Panik aus. Bald gibt es Tote zu beklagen, ein  Feuer treibt auf das Dorf zu – und Christine weiß, dass ein Mörder sie als Opfer auserkoren hat.

    weiterlesen

  • Georg Gracher Kuckucksküken

    Alpen Krimi

    Selbst in den Alpen ist es ungewöhnlich, aus zweitausend Metern Höhe abzustürzen. Dem Hotelier Alarich Rexeisen ist es dennoch gelungen, und nun liegt er tot auf einem Parkplatz in Bad Hofgastein. Gendarmeriemajor Oskar Jacobi ermittelt, dass Rexeisen aus dem Korb eines Heißluftballons geworfen wurde. Der Kreis der Verdächtigen ist also beschränkt. Doch vier der Mitfahrer schwören Stein und Bein, während der Fahrt bewusstlos gewesen zu sein, und der fünfte Passagier ist wie vom Erdboden verschluckt…

    Bildschöne Frauen, übergriffige Dorfkaiser und selbstherrliche Banker: der vierte Fall für Oskar Jacobi.

    weiterlesen

  1 2

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen