Kräuterrosi und ihr Bumshüttensepp

Doris Fürk-Hochradl

Kräuterrosi und ihr Bumshüttensepp

Doris Fürk-Hochradl

Kräuterrosi und ihr Bumshüttensepp

Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

256 Seiten

ISBN 978-3-95451-986-6

Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

Als im Wallfahrtsort Maria Schmolln eine junge Frau ermordet wird, ist wieder einmal Kräuterrosis Spürsinn gefragt. Die detektivische Kräuterhexe legt Pflanzenbüschel und Schmalzsalbe zur Seite und macht sich mit Klosterschwester Klara auf die Suche nach der Wahrheit. Doch während die Dorfbewohner und Kirchenleute mauern, geschieht ein Unglück nach dem anderen – und Rosi ahnt nicht, wie sehr ihr eigenes Leben in Gefahr ist.

Autorenportrait

  • Doris Fürk-Hochradl

    Doris Fürk-Hochradl wurde 1981 in Braunau am Inn geboren. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im beschaulichen Eggelsberg und arbeitet als Grundschullehrerin in Braunau. Sie liebt gutes Essen, kocht selbst leidenschaftlich gern, und wenn sie nicht kocht, dann musiziert, malt oder schreibt sie.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Der Teufel vom Chiemsee
  • Im Schatten der Loge
  • Himmelherrgottsakrament
  • Die Reformatorin von Köln
  • Solothurn streut Asche
·