Kohlenstaub

Anne-Kathrin Koppetsch

Kohlenstaub

Anne-Kathrin Koppetsch

Kohlenstaub

Historischer Kriminalroman

Broschur

13,5 x 20,5 cm

176 Seiten

ISBN 978-3-89705-928-3

Euro 9,90 [D] , 10,20 [AT]

1965: Martha Gerlach ist eine der ersten Pastorinnen in Dortmund. Keine leichte Aufgabe, denn nicht alle Gemeindemitglieder respektieren »das Fräulein« auf der Kanzel. Da wird – ausgerechnet am Ostersonntag – ihr Kollege Pastor Hanning tot in seinem Pfarrhaus gefunden. Bald ist klar: Der Tote hatte brisante Geheimnisse, und mehr als nur eines von Marthas Schäfchen ist verdächtig. Die Pastorin beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln – und sticht in ein gefährliches Wespennest.

Autorenportrait

  • Anne-Kathrin Koppetsch

    Anne-Kathrin Koppetsch wurde 1963 im idyllischen Sauerland geboren. 1982 begannen ihre Lehr- und Wanderjahre, die sie nach Münster, Tübingen, Heidelberg, Jerusalem und Berlin führten. Seit 2000 lebt die evangelische Theologin in Dortmund, seit 2012 arbeitet sie als Pastorin in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen