Das Schwedengrab

 

Meinrad Braun

Das Schwedengrab

Meinrad Braun

Das Schwedengrab

Schwaben Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

272 Seiten

ISBN 978-3-89705-492-9

Euro 9,00 [D] , 9,30 [AT]

Im winterlichen Faschingstreiben des schwäbischen Städtchens Erbach entführen zwei Dämonen eine Frau, scheinbar im Scherz – tatsächlich aber verschwindet die junge Kurdin für immer.
Sebastian Sailer, Psychiater mit einer Nase für Unheil, trifft am gleichen Tag in Erbach ein, um seine Kur in der Schlossbergklinik anzutreten. Die Begegnung mit einer alten Frau, die ihm wie eine Fastnachtshexe vorkommt und ihm heimlich einen menschlichen Zahn in die Hand gibt, lässt ihn nicht mehr los. Er begibt sich mit diesem Zahn auf eine Spurensuche, die ihn in die geheimnisvolle Schwedenhöhle führt – zurück in die Vergangenheit und schließlich buchstäblich an die Pforte der Hölle.

Autorenportrait

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Tod am Hochrhein
  • Pappnasen
  • Das Flüstern der Fische
  • Schnarrenberg
  • 111 Orte auf der Schwäbischen Alb, die man gesehen haben muss