Das Portal

Elke Pistor

Das Portal

Elke Pistor

Das Portal

Mystery

Broschur

13,5 x 20,5 cm

240 Seiten

ISBN 978-3-89705-834-7

Euro 9,90 [D] , 10,20 [AT]

Sfr 14,90 [CH]

Köln 1348: Eine uralte Prophezeihung droht sich zu erfüllen, als der Engel Halei aus Liebe zu Anna, der Schwester des Steinmetzmeisters Peter Parler, zum Menschen werden will. Aber die Geheimnisse und der Fortbestand des Kölner Doms dürfen nicht gefährdet werden. Und so setzt die Bruderschaft der Domherren alles daran, Halei und Anna aufzuhalten.
Köln 2010: Als die junge Kommissarin Nia Hallmann dem rätselhaften Psychologen Eliah Kahmen begegnet und sein Geheimnis lüften will, gerät sie selbst in den Focus der Bruderschaft. Zu spät begreift sie, dass sie damit nicht nur ihn und sich gefährdet, sondern auch den Fortbestand des Kölner Doms.

Autorenportrait

  • Elke Pistor

    Elke Pistor, Jahrgang 1967, ist in Gemünd in der Eifel aufgewachsen. Nach dem Abitur in Schleiden zog es sie zum Studium nach Köln, wo sie nach einem Zwischenstopp am Niederrhein bis heute lebt. Sie arbeitet als freie Seminartrainerin in der Erwachsenenbildung und leitet Schreibworkshops. 2014 erhält Elke Pistor das Töwerland-Stipendium.

    mehr über diese Autorin

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • Das Blut des Wolfes
  • Wenn Engel morden
  • Der Werwolf von Köln
  • Der Klang des Regenbogens