Altenberger Requiem

Oliver Buslau

Altenberger Requiem

Oliver Buslau

Altenberger Requiem

Der Bergische Krimi

Broschur

13,5 x 20,5 cm

288 Seiten

ISBN 978-3-89705-812-5

Euro 10,90 [D] , 11,20 [AT]

Sfr 16,50 [CH]

Der Wuppertaler Privatdetektiv Remigius Rott hat es endlich zu einem angenehmen Job gebracht: Für freie Unterkunft und ein ordentliches Honorar soll er das Haus eines Freundes in Wülfrath hüten. Doch dann kommt alles anders: Auf einer Rätsel-Rallye durchs Bergische Land stolpert er zusammen mit der geheimnisvollen Yvonne über eine Leiche in der Nähe des Altenberger Doms. Schnell steckt Rott mittendrin in einem Fall, der ihm nicht nur als Detektiv einiges abverlangt: Der sympathische Privatschnüffler von der Wupper ist bis über beide Ohren verliebt ...

Autorenportrait

  • Oliver Buslau

    Oliver Buslau begann Ende der neunziger Jahre seine Autorenkarriere als Erfinder des Wuppertaler Privatdetektivs Remigius Rott. Außerdem schreibt er Krimis um das Thema Musik (»Das Gift der Engel«, »Die fünfte Passion«, »Die Orpheus-Prophezeiung« und »Schatten über Sanssouci«) und Kurzkrimis. In der Krimiautorenband »Hands up! & The Shooting Stars« spielt er Bratsche und Keyboard.

    mehr über diesen Autor

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen