111 Orte an der Mosel, die man gesehen haben muss

 

Anke Müller

111 Orte an der Mosel, die man gesehen haben muss

Anke Müller

111 Orte an der Mosel, die man gesehen haben muss

Zahlreiche Abbildungen

Broschur

13,5 x 20,5

240 Seiten

ISBN 978-3-95451-325-3

Euro 14,95 [D] , 15,40 [AT]

Sfr 0,00 [CH]

Die Mosel gilt als Eldorado für Genießer: Schließlich ist die Qualität des Weines bis weit über die Grenzen Deutschlands bekannt. Rund zwei Millionen Touristen besuchen die Region jährlich. Kein Wunder, schließlich gibt es hier mittelalterliche Burgen, antike Stätten, idyllische Fachwerkdörfer und vieles mehr zu entdecken. Zuweilen überraschen die Geschichten selbst Einheimische. Oder wissen Sie, warum eine Burg nach einer Festung in Syrien benannt wurde? Wo es eine Darstellung von Christus in der Weinkelter gibt und wo das Geburtshaus von Beethovens Mutter steht? Dieses Buch bringt Sie an Orte, die Sie überraschen, berühren und begeistern werden.

Autorenportrait

  • Anke Müller

    Anke Müller ist Journalistin und schätzt an ihrem Beruf am meisten, immer wieder neue Orte und interessante Menschen kennenzulernen. Zur Mosel, die sie seit Kindertagen kennt, kehrt sie immer wieder gern zurück, weil sie die Landschaft, die Kultur und die Küche der Region sehr mag – und natürlich die Bewohner des Tales.

    mehr über diese Autorin

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 deutsche Weine, die man getrunken haben muss - Aktualisierte Neuauflage
  • 111 Orte in Brandenburg, die uns Geschichte erzählen
  • 111 Drehorte berühmter Filme & Serien in Nordrhein-Westfalen
  • 111 Orte in Prag, die man gesehen haben muss
  • 111 Orte in Darmstadt, die man gesehen haben muss