111 Geschäfte in Hamburg, die man erlebt haben muss

 

Paul Klein

111 Geschäfte in Hamburg, die man erlebt haben muss

Paul Klein

111 Geschäfte in Hamburg, die man erlebt haben muss

Mit zahlreichen Abbildungen

Broschur

13,5 x 20,5 cm

240 Seiten

ISBN 978-3-95451-218-8

Euro 14,95 [D] , 15,40 [AT]

Es gibt sie noch – individuelle Geschäfte abseits des Mainstreams der Einkaufsmeilen und der Filialisten großer Ketten. Dieser Band spürt sie auf: inhabergeführte Traditionsgeschäfte mit ihrem speziellen Angebot. Dies sind Läden, wo man als Hamburger hingeht und die auch diejenigen kennen sollten, die als Neu-Hamburger hier leben. Das Buch führt durch die unterschiedlichen Quartiere der Stadt zu alteingesessenen, aber auch zu neuen Läden, die überraschend vielfältig seit Jahren wie Pilze aus dem Boden schießen. Es sind manchmal verrückte Angebote, aber immer mit Blick für das Besondere und der Liebe zum Detail.

Autorenportrait

  • Paul Klein

    Der Jurist Paul Klein ist vor 22 Jahren nach Hamburg gezogen. Er hat sein Interesse an der Geschichte der Stadt und ihrer Menschen zu seinem Beruf als Stadtführer gemacht. Auf seinen Entdeckungstouren interessiert er sich nicht nur für die besonderen Bauwerke und Monumente, sondern auch für das Straßenleben in den verschiedenen Stadtquartieren. Daraus ist dieses Buch entstanden – ein anderer Stadtführer.

    mehr über diesen Autor

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Buchsuche

Regionen

Krimi-Programm

Krimi-Reihen

Diese Titel könnten
Ihnen auch gefallen:

  • 111 deutsche Weine, die man getrunken haben muss - Aktualisierte Neuauflage
  • 111 Orte in Brandenburg, die uns Geschichte erzählen
  • Das Hamburg Album
  • Totenufer
  • Inselschatten